Johann Jakob Besserer von Thalfingen

Johann Jakob Besserer von Thalfingen (* 29. Oktober 1753 in Ulm; † 11. September 1834) war von 1807 bis 1813 Bürgermeister der Stadt Augsburg.

Besserer nahm gegen Ende der reichsstädtischen Zeit eine wichtige politische Rolle in Augsburg ein. Im Jahr 1801 war er Mitglied der Ökonomiedeputation zur Sanierung der städtischen Finanzen. Außerdem war er um 1805 als Vertreter der Stadt in München mit der Verwaltung der Augsburger Säkularisierungsgüter befasst. Nach der Mediatisierung, also dem Anschluss Augsburg an Bayern 1805/1806, amtierte er von 1807 bis 1813 als Bürgermeister von Augsburg.

mehr zu "Johann Jakob Besserer von Thalfingen" in der Wikipedia: Johann Jakob Besserer von Thalfingen

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Johann Jakob Besserer von Thalfingen stirbt. Johann Jakob Besserer von Thalfingen war von 1807 bis 1813 Bürgermeister der Stadt Augsburg.
Geboren:
thumbnail
Johann Jakob Besserer von Thalfingen wird in Ulm geboren. Johann Jakob Besserer von Thalfingen war von 1807 bis 1813 Bürgermeister der Stadt Augsburg.

thumbnail
Johann Jakob Besserer von Thalfingen starb im Alter von 80 Jahren. Johann Jakob Besserer von Thalfingen war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Johann Jakob Besserer von Thalfingen" in den Nachrichten