Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Johann Hüttner wird in Wien geboren. Johann Hüttner ist Theaterwissenschaftler, Germanist und einer der Gesamtherausgeber und Bandbearbeiter der historisch-kritischen Nestroy-Ausgabe.
thumbnail
Gestorben: Johann Nestroy stirbt in Graz. Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy war ein österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Opernsänger (Bass). Sein Werk ist der literarische Höhepunkt des Alt-Wiener Volkstheaters.
thumbnail
Geboren: Ludwig Anzengruber wird in der Alservorstadt von Wien geboren. Ludwig Anzengruber war ein österreichischer Schriftsteller. Er gilt als bedeutender Dramatiker des österreichischen Volksstücks in der Tradition Johann Nestroys und Ferdinand Raimunds.
thumbnail
Gestorben: Ferdinand Raimund stirbt in Pottenstein. Ferdinand Raimund, eigentlich Ferdinand Jakob Raimann war ein österreichischer Dramatiker und gemeinsam mit Johann Nestroy Hauptvertreter des Alt-Wiener Volkstheaters.
thumbnail
Geboren: Johann Nestroy wird in Wien geboren. Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy war ein österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Opernsänger (Bass). Sein Werk ist der literarische Höhepunkt des Alt-Wiener Volkstheaters.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Im Theater an der Wien wird Johann Nestroys Zauberposse Der böse Geist Lumpazivagabundus uraufgeführt.

Zitate

1943

Film, Theater, Rezitation > Theater / Theater Ensemble Oskar Werner:
thumbnail
Fludribus in Der böse Geist Lumpazivagabundus von Johann Nestroy; Regie: Josef Gielen, Burgtheater (Oskar Werner)

Musik

1979

Diskografie (CD/LP):
thumbnail
Es ist alles ned wahr (Kurt Sowinetz singt Couplets von Ferdinand Raimund und Johann Nestroy)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

Rollen:
thumbnail
Höllenangst von Johann Nestroy, Rolle: Thuming, Regie: Martin Kusej (Koproduktion mit den Salzburger Festspielen) (Joachim Meyerhoff)

1974

Schaffen > Regie > Film- und Fernsehregie:
thumbnail
Johann Nepomuk Nestroy – Couplets & Monologe. Mit Karl Paryla und Wolfgang Lesowsky.

1962

Film:
thumbnail
Frühere Verhältnisse von Johann Nestroy mit Walter Kohut, Ilse Hanel, Hilde Nerber, Rudolf Rösner (Erich Neuberg)

1957

Hörspiele:
thumbnail
Das Mädel aus der Vorstadt (nach Johann Nestroy) - Regie: Karl Bogner (Ruth Killer)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

thumbnail
Auswahl Theaterarbeiten: „HONK!“ das Musical von Anthony Drewe und George Stiles, Regie Henry Mason, Theater der Jugend Wien, Kostümbild | „Cabaret“ von John Kander/Fred Ebb, Regie Thomas Kerbl, Musicalfestwochen Bad Leonfelden, Bühnenbild | „Sweeney Todd“ von Stephen Sondheim, Regie Karl M. Sibelius, Landestheater Linz, Großes Haus, Bühnenbild | „Die 3 Mausketiere“ von Tavakoli/Ladurner, Regie Markus Tavakoli, Komödienspiele Porcia, Ausstattung | „Frühere Verhältnisse“ von Johann Nestroy, Regie Peter Pickl, Komödienspiele Porcia, Ausstattung | „Die sieben Türme“ von Heiner Kondschak, Regie Meike Niemeyer, Landestheater Linz, u\hof:, Ausstattung (Jan Hax Halama)

2005

thumbnail
Theaterarbeit: Der böse Geist Lumpazivagabundus von Johann Nestroy, Rolle: Leim, Regie: Katja Paryla, Schauspielhaus Chemnitz (Bernhard Klampfl)

2005

thumbnail
Werke > Ausstattung TV-Produktionen: Nestroy Gala, ORF/Volkstheater (Hans Kudlich (Bühnenbildner))

2001

thumbnail
Werk > Biografie: Nestroy. Eine Biografie in 30 Szenen (Residenz Verlag) (Walter Schübler)

1997

thumbnail
Bisherige Arbeiten > Rollen: Der Talisman (Nestroy): Titus Feuerfuchs (Alexander Kuchinka)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Ehrung:
thumbnail
Nestroy-Ring, verliehen im Lehártheater, Bad Ischl, am 25. Mai (Johann Nestroys Todestag) (Karl Markovics)

1972

Publikation > Sonstige Publikationen als Autor und Herausgeber:
thumbnail
Die Nestroy-Vertonungen in den Wiener Sammlungen. In: Maske und Kothurn 18 1-2, S. 38-98. (Ernst Hilmar)

1962

Werk > Herausgeber:
thumbnail
Johann Nestroy: Die Welt steht auf kein' Fall mehr lang. Couplets und Monologe. Forum, Wien (Hermann Hakel)

Kunst & Kultur

2011

thumbnail
Theater: Lusthaus - Nestroy's Mädlerie (Johann N. Nestroy), Theater Scala und Stadttheater Mödling, Regie: Bruno Max, Kathi (Sandra Knoll)

2011

thumbnail
Theaterrolle: Johann Nestroy – Der Zerrissene, als Engel (Bearbeitung und Regie: Andreas Hutter; Theater Nestroyhof Hamakom Wien) (Evelyn Fuchs)

2007

thumbnail
Theater > Volkstheater Wien: Johann Nestroy "Einen Jux will er sich machen“ (Regie: Michael Schottenberg) als Minna (Katharina Vötter)

2006

thumbnail
Inszenierung: Höllenangst von Johann Nestroy, Burgtheater Wien und Salzburger Festspiele (Martin Kušej)

2006

thumbnail
Theaterproduktionen > Burgtheater Wien: Höllenangst von Johann Nestroy, Rolle: Adele von Stromberg, Regie: Martin Kusej (Alexandra Henkel)

"Johann Nestroy" in den Nachrichten