Johann Philipp von Stadion

Johann Philipp Karl Joseph Graf von Stadion (-Warthausen) (* 18. Juni 1763 in Warthausen; † 15. Mai 1824 in Baden bei Wien, zu Grabe gelegt in Klentsch), aus dem Geschlecht derer von Stadion, war österreichischer Staatsmann, Diplomat, Außen- und Finanzminister.

mehr zu "Johann Philipp von Stadion" in der Wikipedia: Johann Philipp von Stadion

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Johann Philipp von Stadion stirbt in Baden bei Wien, zu Grabe gelegt in Klentsch. Johann Philipp Karl Joseph Graf von Stadion (-Warthausen), aus dem Geschlecht derer von Stadion, war österreichischer Staatsmann, Diplomat, Außen- und Finanzminister.
Geboren:
thumbnail
Johann Philipp von Stadion wird in Warthausen geboren. Johann Philipp Karl Joseph Graf von Stadion (-Warthausen), aus dem Geschlecht derer von Stadion, war österreichischer Staatsmann, Diplomat, Außen- und Finanzminister.

thumbnail
Johann Philipp von Stadion starb im Alter von 60 Jahren. Johann Philipp von Stadion war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Würdigung

1874

thumbnail
wurde die Stadiongasse im 1.Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt nach von Stadion benannt.

"Johann Philipp von Stadion" in den Nachrichten