Johanna I. (Neapel)

Johanna I. von Anjou (italienisch: Giovanna d'Angiò; * um 1326; † 12. Mai 1382 in Muro Lucano, Provinz Potenza) war von 1343 bis zu ihrem Tod eine Königin von Neapel und Gräfin der Provence aus dem Haus Anjou. Dazu führte sie den Titel einer Königin von Jerusalem und Sizilien.

mehr zu "Johanna I. (Neapel)" in der Wikipedia: Johanna I. (Neapel)

Politik & Weltgeschehen

1343

thumbnail
Johanna I. wird Königin von Neapel.

"Johanna I. (Neapel)" in den Nachrichten