Johannes Wald

Johannes Wald (* 1980 in Sindelfingen) ist ein deutscher Konzeptkünstler und Bildhauer.

mehr zu "Johannes Wald" in der Wikipedia: Johannes Wald

Geboren & Gestorben

1980

Geboren:
thumbnail
Johannes Wald wird in Sindelfingen geboren. Johannes Wald ist ein deutscher Konzeptkünstler. In seinen Arbeiten setzt er sich mit den bildhauerischen Facetten sowie dem Gedankengut und der Skulpturenlehre der Griechischen Klassik auseinander.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Diskografie > Sonstige Veröffentlichungen:
thumbnail
Funeral Curses (Kompilation; Adversary Productions) (Sargeist)

1923

Werk > Lyrik – Gedichtbände:
thumbnail
Die Sonette an Orpheus UB Bielefeld (Rainer Maria Rilke)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ernst-Rietschel-Kunstpreis:
thumbnail
Johannes Wald (Ernst Rietschel)

2013

Ehrung:
thumbnail
Ernst-Rietschel-Kunstpreis der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

2011

Ehrung:
thumbnail
Debütantenförderung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

2009

Ehrung:
thumbnail
Auslandsstipendium der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Kunst & Kultur

2014

Ausstellung:
thumbnail
Johannes Wald: Geste und Gefühl/? attempts at forming appropriate finds (Museum Kurhaus Kleve)

2014

Ausstellung:
thumbnail
Geste und Gefühl / attempts at forming appropiate finds, Museum Kurhaus Kleve, Kleve

2013

Ausstellung:
thumbnail
KölnSkulptur #7, Skulpturenpark Köln, Köln

2013

Ausstellung:
thumbnail
In the shade of absence, Albertinum, Dresden

2012

Ausstellung:
thumbnail
fig. Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf

"Johannes Wald" in den Nachrichten