John-von-Neumann-Theorie-Preis

Der John von Neumann Theory Prize des Institute for Operations Research and the Management Sciences (INFORMS) wird jährlich für besondere Leistungen in Operations Research und theoretischer Betriebswirtschaft (Management Science) verliehen. Er wird seit 1975 verliehen, ist nach John von Neumann benannt und mit 5000 Dollar dotiert.

mehr zu "John-von-Neumann-Theorie-Preis" in der Wikipedia: John-von-Neumann-Theorie-Preis

Rundfunk, Film & Fernsehen

1928

Film:
thumbnail
Die beiden Schüchternen (Les deux timides) (Jim Gérald)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Preisträger:
thumbnail
Nimrod Megiddo

2013

Preisträger:
thumbnail
Michel Balinski

2012

2011

Preisträger:
thumbnail
Gérard P. Cornuéjols

2010

Preisträger:
thumbnail
Peter W. Glynn und Søren Asmussen „for their outstanding contributions in applied probability and the theory of stochastic simulation“

"John-von-Neumann-Theorie-Preis" in den Nachrichten