John Badham

John Badham (* 25. August 1939 in Luton, Großbritannien) ist ein britischer Filmregisseur sowie Produzent.



Leben




Nach etlichen Arbeiten für das US-Fernsehen gelang Badham 1977 mit Saturday Night Fever sein erster Kino-Erfolg. Es folgten weitere recht erfolgreiche Streifen aus dem Action- und Abenteuer-Genre wie Das fliegende Auge, WarGames – Kriegsspiele, Die Nacht hat viele Augen, Gegen die Zeit, Ein Vogel auf dem Drahtseil, Ist das nicht mein Leben?, Drop Zone und Nummer 5 lebt!.Seit Mitte der 1990er Jahre arbeitet der Bruder der US-amerikanischen Schauspielerin Mary Badham wieder fast ausschließlich für das Fernsehen. Er ist auch als Produzent tätig und fungierte u.a. für den Film Dragon – Die Bruce Lee Story als Ausführender Produzent.

mehr zu "John Badham" in der Wikipedia: John Badham

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
John Badham wird in Luton, Großbritannien geboren. John Badham ist ein britischer Filmregisseur sowie Produzent.

thumbnail
John Badham ist heute 77 Jahre alt. John Badham ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1987

Ehrung:
thumbnail
Nominierung als Bester Regisseur für Nummer 5 lebt!

1984

Ehrung:
thumbnail
Auszeichnung mit dem Saturn Award als Bester Regisseur für War Games – Kriegsspiele

1980

Ehrung:
thumbnail
Nominierung als Bester Regisseur für Dracula

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: Evel Knievel – Ein Leben am Limit (Evel Knievel)

2002

thumbnail
Film: Spuren in den Tod (Brother’s Keeper)

2002

thumbnail
Film: Spuren in den Tod (Originaltitel: My Brother’s Keeper) ist ein US-amerikanisch-kanadischer Thriller aus dem Jahr 2002. Regie führte John Badham, das Drehbuch schrieben Steven Baigelman und Glenn Gers.

Stab:
Regie: John Badham
Drehbuch: Steven Baigelman, Glenn Gers
Produktion: Justis Greene
Musik: John Ottman
Kamera: Ron Stannett
Schnitt: Frank Morriss

Besetzung: Jeanne Tripplehorn, Corin Nemec, Leland Orser, Evan Parke, Brian Jensen, Ben Cardinal, Britt McKillip, Cameron Bright, Andrew Jackson, William S. Taylor, Patricia Drake, Noel Callahan, Peter LaCroix, Kathryn Kirkpatrick, Lloyd Berry

2002

thumbnail
Film: Besessen (Obsessed)

2000

thumbnail
Film: Gnadenloses Duell (Originaltitel: The Last Debate) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2000. Regie führte John Badham, das Drehbuch schrieb der Produzent Jon Maas anhand des Romans The Last Debate von Jim Lehrer.

Stab:
Regie: John Badham
Drehbuch: Jon Maas
Produktion: Jon Maas
Musik: Arthur B. Rubinstein
Kamera: Norayr Kasper
Schnitt: Frank Morriss

Besetzung: James Garner, Peter Gallagher, Audra McDonald, Donna Murphy, Marco Sanchez, Dorian Harewood, Jack Turpin, Bruce Gray, Stephen Young, Lawrence Dane, Djanet Sears, Peter Donaldson, John Badham, Leslie Carlson, Maggie Huculak

"John Badham" in den Nachrichten