John Cage

John Milton Cage Jr. (* 5. September 1912 in Los Angeles; † 12. August 1992 in New York City) war ein US-amerikanischer Komponist und Künstler. Mit seinen mehr als 250 Kompositionen, die häufig als Schlüsselwerke der Neuen Musik angesehen werden, gilt er als einer der weltweit einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Hinzu kommen musik- und kompositionstheoretische Arbeiten von grundsätzlicher Bedeutung. Außerdem gilt Cage als Schlüsselfigur für die Ende der 1950er Jahre entstehende Happeningbewegung und als wichtiger Anreger für die Fluxusbewegung und die Neue Improvisationsmusik. Neben seinem kompositorischen Schaffen betätigte er sich auch als Maler und befasste sich mit Mykologie, der Wissenschaft von den Pilzen.

mehr zu "John Cage" in der Wikipedia: John Cage

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Cage stirbt in New York City. John Milton Cage Jr. war ein US-amerikanischer Komponist und Künstler. Mit seinen mehr als 250 Kompositionen, die häufig als Schlüsselwerke der Neuen Musik angesehen werden, gilt er als einer der weltweit einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Hinzu kommen musik- und kompositionstheoretische Arbeiten von grundsätzlicher Bedeutung. Außerdem gilt Cage als Schlüsselfigur für die Ende der 1950er Jahre entstehende Happeningbewegung und als wichtiger Anreger für die Fluxusbewegung und die Neue Improvisationsmusik. Neben seinem kompositorischen Schaffen betätigte er sich auch als Maler und befasste sich mit Mykologie, der Wissenschaft von den Pilzen.
thumbnail
Geboren: John Cage wird in Los Angeles geboren. John Milton Cage Jr. war ein US-amerikanischer Komponist und Künstler. Mit seinen mehr als 250 Kompositionen, die häufig als Schlüsselwerke der Neuen Musik angesehen werden, gilt er als einer der weltweit einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Hinzu kommen musik- und kompositionstheoretische Arbeiten von grundsätzlicher Bedeutung. Außerdem gilt Cage als Schlüsselfigur für die Ende der 1950er Jahre entstehende Happeningbewegung und als wichtiger Anreger für die Fluxusbewegung und die Neue Improvisationsmusik. Neben seinem kompositorischen Schaffen betätigte er sich auch als Maler und befasste sich mit Mykologie, der Wissenschaft von den Pilzen.

thumbnail
John Cage starb im Alter von 79 Jahren. John Cage wäre heute 105 Jahre alt. John Cage war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1992

Werk > Number Pieces:
thumbnail
One13 für Violoncello mit Rundbogen (Co-Autor ist Michael Bach Bachtischa)

1991

Werk > Number Pieces:
thumbnail
Two3 für Sho und fünf Muschelhörner (ein Spieler)

1991

Werk > Number Pieces:
thumbnail
One8 für Violoncello mit Rundbogen (Michael Bach gewidmet)

1990

Werk > Number Pieces:
thumbnail
Four2 für gemischten Chor (dem Madrigalchor der Hood River Valley High School gewidmet), Dauer: 7 Minuten

1990

Werk > Number Pieces:
thumbnail
One4 für Trommel

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Film:
thumbnail
À travers la forêt ist ein französischer Film von 2005 unter der Regie von Jean-Paul Civeyrac. Er lief im offiziellen Programm des Pariser Filmfestivals 2005 und des Toronto International Film Festivals 2005.

Stab:
Regie: Jean-Paul Civeyrac
Drehbuch: Jean-Paul Civeyrac
Produktion: Philippe Martin
Musik: John Cage
Kamera: Céline Bozon
Schnitt: Florence Bresson

Besetzung: Camille Berthomier, Aurelien Wiik, Morgane Hainaux, Alice Dubuisson, Mireille Roussel, Valérie Crunchant

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

2012

Jahreswidmungen:
thumbnail
100. Geburtstag John Cage US-amerikanischer Komponist und Künstler am 5. September

"John Cage" in den Nachrichten