John Dramani Mahama

John Dramani Mahama (* 29. November 1958 in Bole Bamboi) ist ein ghanaischer Politiker. Er war von Juli 2012 bis Januar 2017 Präsident des westafrikanischen Landes Ghana. Als damaliger Vizepräsident übernahm er das Amt nach dem Tod von John Atta Mills und wurde bei den Präsidentschaftswahlen im Dezember 2012 im Amt bestätigt und unterlag im Dezember 2016 seinem damaligen Gegenkandidaten Nana Akufo-Addo. Er ist Mitglied der NDC.

mehr zu "John Dramani Mahama" in der Wikipedia: John Dramani Mahama

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
John Dramani Mahama wird in Bole Bamboi geboren. John Dramani Mahama war von Juli 2012 bis Januar 2017 Präsident des westafrikanischen Landes Ghana. Als damaliger Vizepräsident übernahm er das Amt nach dem Tod von John Atta Mills und wurde bei den Präsidentschaftswahlen im Dezember 2012 im Amt bestätigt und unterlag im Dezember 2016 seinem damaligen Gegenkandidaten Nana Akufo-Addo. Er ist Mitglied der NDC.

thumbnail
John Dramani Mahama ist heute 59 Jahre alt. John Dramani Mahama ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Accra/Ghana: Amtsinhaber John Dramani Mahama gewinnt die zweite Runde der Präsidentschaftswahl gegen seinen Herausforderer Nana Addo Dankwa Akufo-Addo.

"John Dramani Mahama" in den Nachrichten