John Hawkes (Schauspieler)

John Hawkes; eigentlich John Morvin Perkins (* 11. September 1959 in Alexandria, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler und Musiker.

Hawkes ist ein typischer Charakterdarsteller, der fast ausschließlich in Nebenrollen zu sehen ist. Dem breiten Publikum wurde er bekannt durch Filme wie From Dusk Till Dawn, Der Sturm und Identität. Für die Rolle des Kriminellen Teardrop in Debra Graniks Drama Winter’s Bone wurde er 2011 für den Oscar nominiert.

mehr zu "John Hawkes (Schauspieler)" in der Wikipedia: John Hawkes (Schauspieler)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
John Hawkes (Schauspieler) wird in Alexandria, Minnesota geboren. John Hawkes; eigentlich John Morvin Perkins ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler und Musiker.

thumbnail
John Hawkes (Schauspieler) ist heute 58 Jahre alt. John Hawkes (Schauspieler) ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Low Down

2013

thumbnail
Film: Life of Crime

2013

thumbnail
Film: Independent Spirit Awards: Bester Film: Silver Linings; Bester Debütfilm: Vielleicht lieber morgen; Bester ausländischer Film: Liebe; Beste Regie: David O. Russell für Silver Linings; Beste Darstellerin: Jennifer Lawrence; Bester Darsteller: John Hawkes; Beste Nebendarstellerin: Helen Hunt; Bester Nebendarsteller: Matthew McConaughey … mehr

2012

thumbnail
Filmografie: Lincoln ist ein US-amerikanisches Historien-Drama des Regisseurs Steven Spielberg. Der 2012 produzierte Spielfilm thematisiert die letzten Monate im Leben des 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Abraham Lincoln. Das Drehbuch basiert auf dem 2005 publizierten Sachbuch Team of Rivals: The Political Genius of Abraham Lincoln der Pulitzer-Preis-Gewinnerin Doris Kearns Goodwin.

Stab:
Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Tony Kushner
Produktion: Kathleen Kennedy,
Steven Spielberg
Musik: John Williams
Kamera: Janusz Kamiński
Schnitt: Michael Kahn

Besetzung: Daniel Day-Lewis, Sally Field, David Strathairn, Joseph Gordon-Levitt, James Spader, Hal Holbrook, Tommy Lee Jones, John Hawkes, Jackie Earle Haley, Bruce McGill, Tim Blake Nelson, Joseph Cross, Jared Harris, Lee Pace, Peter McRobbie, Gulliver McGrath, Gloria Reuben, Jeremy Strong, Michael Stuhlbarg, Boris McGiver, David Costabile

2011

thumbnail
Filmografie: Martha Marcy May Marlene ist ein US-amerikanischer Drama-Thriller von Regisseur und Drehbuchautor Sean Durkin, der für den Film den U.S. Dramatic Competition Directing Award erhielt. Die Hauptrolle besetzt die jüngere Schwester der Olsen-Zwillinge, Elizabeth Olsen. Am 21. Januar 2011 wurde der Film beim Sundance Film Festival erstmals vorgestellt. Der deutsche Kinostart war am 12. April 2012.

Stab:
Regie: Sean Durkin
Drehbuch: Sean Durkin
Produktion: Antonio Campos
Musik: Daniel Bensi, Saunder Jurriaans
Kamera: Jody Lee Lipes
Schnitt: Zachary Stuart-Pontier

Besetzung: Elizabeth Olsen, Sarah Paulson, John Hawkes, Hugh Dancy, Brady Corbet, Christopher Abbott, Sheryl Lee, Michael Chmiel, Maria Dizzia, Julia Garner, Louisa Krause, Diana Masi, Allen McCullough, Adam David Thompson

"John Hawkes (Schauspieler)" in den Nachrichten