John Hinckley, Jr.

John Warnock Hinckley, Jr. (* 29. Mai 1955 in Ardmore, Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Attentäter. Er verübte am 30. März 1981 ein Attentat auf den US-Präsidenten Ronald Reagan, um dadurch die Aufmerksamkeit der Schauspielerin Jodie Foster zu erregen. Nach 35 Jahren Sicherungsverwahrung wurde er am 10. September 2016 unter Auflagen aus der Psychiatrie entlassen.

mehr zu "John Hinckley, Jr." in der Wikipedia: John Hinckley, Jr.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
John Hinckley, Jr. wird in Ardmore, Oklahoma geboren. John Warnock Hinckley, Jr. ist ein US-amerikanischer Attentäter. Er verübte am 30.?März 1981 ein Attentat auf den US-Präsidenten Ronald Reagan, um dadurch die Aufmerksamkeit der Schauspielerin Jodie Foster zu erregen. Nach 35 Jahren Sicherungsverwahrung wurde er am 10.?September 2016 unter Auflagen aus der Psychiatrie entlassen.

thumbnail
John Hinckley, Jr. ist heute 62 Jahre alt. John Hinckley, Jr. ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Politik & Weltgeschehen

1981

thumbnail
30. März: Bei einem Attentat wird US-Präsident Ronald Reagan in Washington, D. C., verletzt, der Attentäter John Hinckley, Jr. wird gefasst.

"John Hinckley, Jr." in den Nachrichten