John Katzenbach

John Katzenbach
Lizenz: CC-BY-2.0

John Katzenbach (* 23. Juni 1950 in Princeton, New Jersey) ist ein amerikanischer Schriftsteller.



Inhaltsverzeichnis



Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katzenbach ist der Sohn einer Psychoanalytikerin und des früheren US-Justizministers Nicholas Katzenbach. Er war vor seiner Arbeit als selbstständiger Autor Gerichtsreporter für The Miami Herald und The Miami News. Katzenbach ist mit der Journalistik-Professorin und Pulitzer-Preisträgerin Madeleine Blais verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Die Familie lebt in Amherst, Massachusetts. Die meisten seiner Werke sind Psychothriller und schildern amerikanische Alpträume vor einem psychologisch und gesellschaftlich unaufdringlich ausgeleuchteten Hintergrund.



Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In deutscher Sprache[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicht in deutscher Sprache[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1984: First Born


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ?Spiegel Online: ?Schlafende Hunde soll man nicht wecken? Rezension zu ?Das Rtsel? und anderen Titeln, 10. Dezember 2007


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

mehr zu "John Katzenbach" in der Wikipedia: John Katzenbach

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
John Katzenbach wird in Princeton, New Jersey geboren. John Katzenbach ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

thumbnail
John Katzenbach ist heute 67 Jahre alt. John Katzenbach ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Werk > In deutscher Sprache:
thumbnail
Der Sumpf (Just Cause, ), Droemer Knaur, München ISBN 978-3-426-51341-5

2012

Werk > In deutscher Sprache:
thumbnail
Der Wolf (Red 123, ), Droemer Knaur, München ISBN 978-3-426-19825-4

2010

Werk > In deutscher Sprache:
thumbnail
Der Professor (What comes next, ), Droemer Knaur, München ISBN 978-3-426-19824-7

2010

Werk > In deutscher Sprache:
thumbnail
Der Täter (The Shadow Man, 1995) (als Hörbuch: Gelesen von Simon Jäger, Argon Verlag, Berlin, ISBN 978-3-8398-1012-5).

2007

Werk > In deutscher Sprache:
thumbnail
Das Rätsel (State Of Mind, 1997) (als Hörbuch: Gelesen von Simon Jäger, Argon Verlag, ISBN 978-3-86610-451-8).

Rundfunk, Film & Fernsehen

2002

thumbnail
Film: Das Tribunal ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 2002. Der Film beruht auf einer literarischen Vorlage des Autors John Katzenbach. In die deutschen Kinos kam der Film am 30. Mai 2002.

Stab:
Regie: Gregory Hoblit
Drehbuch: Billy Ray, Terry George, John Katzenbach (Roman)
Produktion: David Foster, Gregory Hoblit, David Ladd, Arnold Rifkin
Musik: Rachel Portman
Kamera: Alar Kivilo
Schnitt: David Rosenbloom

Besetzung: Bruce Willis, Colin Farrell, Terrence Howard, Cole Hauser, Marcel Iureș, Linus Roache, Sam Worthington, Dan van Husen, Vicellous Shannon, Maury Sterling, Sam Jaeger

1995

thumbnail
Film: Im Sumpf des Verbrechens (Just Cause) ist ein US-amerikanischer Thriller von Arne Glimcher aus dem Jahr 1995. Das Drehbuch von Peter Stone und Jeb Stuart beruht auf einem Roman von John Katzenbach.

Stab:
Regie: Arne Glimcher
Drehbuch: Peter Stone, Jeb Stuart
Produktion: Sean Connery, Arne Glimcher, Steve Perry, Lee Rich
Musik: James Newton Howard
Kamera: Lajos Koltai
Schnitt: William M. Anderson, Armen Minasian

Besetzung: Sean Connery, Laurence Fishburne, Kate Capshaw, Blair Underwood, Ed Harris, Christopher Murray, Ruby Dee, Scarlett Johansson, Daniel J. Travanti, Ned Beatty

1985

thumbnail
Film: Das mörderische Paradies (Originaltitel: The Mean Season) ist ein US-amerikanischer Kriminalthriller aus dem Jahr 1985. Regie führte Phillip Borsos, das Drehbuch schrieb Leon Piedmont anhand des Kriminalromans Das mörderische Paradies (Originaltitel: The Heat of the Summer) von John Katzenbach.

Stab:
Regie: Phillip Borsos
Drehbuch: Leon Piedmont
Produktion: David Foster, Lawrence Turman
Musik: Lalo Schifrin
Kamera: Frank Tidy
Schnitt: Duwayne Dunham

Besetzung: Kurt Russell, Mariel Hemingway, Richard Jordan, Richard Masur, Richard Bradford, Joe Pantoliano, Andy García, Rose Portillo, William Smith

"John Katzenbach" in den Nachrichten