John Leslie (Pornodarsteller)

John Leslie, eigentlich John Leslie Nuzo, (* 25. Januar 1945 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 5. Dezember 2010 in Mill Valley, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Pornodarsteller und -regisseur. Leslie trat auch unter diversen Pseudonymen wie z. B. Louis T. Beagle, John Leslie Dupre und John Nuzzo auf.

mehr zu "John Leslie (Pornodarsteller)" in der Wikipedia: John Leslie (Pornodarsteller)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1999

Auszeichnungen:
thumbnail
AVN Award: „Best Director Video“

1995

Auszeichnungen:
thumbnail
AVN Award: „Best Director Video“

1995

Auszeichnungen:
thumbnail
AVN Award: „Best Director Film“

1989

Auszeichnungen:
thumbnail
AVN Award: „Best Director Video“

1988

Auszeichnungen:
thumbnail
AVN Award: „Best Actor Film“

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Leslie (Pornodarsteller) stirbt in Mill Valley, Kalifornien. John Leslie, eigentlich John Leslie Nuzo, war ein US-amerikanischer Pornodarsteller und -regisseur. Leslie trat auch unter diversen Pseudonymen wie z.?B. Louis T. Beagle, John Leslie Dupre und John Nuzzo auf.
thumbnail
Geboren: John Leslie (Pornodarsteller) wird in Pittsburgh, Pennsylvania geboren. John Leslie, eigentlich John Leslie Nuzo, war ein US-amerikanischer Pornodarsteller und -regisseur. Leslie trat auch unter diversen Pseudonymen wie z.? B. Louis T. Beagle, John Leslie Dupre und John Nuzzo auf.

thumbnail
John Leslie (Pornodarsteller) starb im Alter von 65 Jahren. John Leslie (Pornodarsteller) wäre heute 73 Jahre alt. John Leslie (Pornodarsteller) war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1998

thumbnail
Film: WADD -The Life & Times of John C. Holmes ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 1998 über das Leben des 1988 an Aids verstorbenen Pornodarstellers John Holmes.

Stab:
Regie: Wesley Emerson/Alan Smithee
Drehbuch: Martin Brimmer

Besetzung: Annette Haven, Bunny Bleu, Candida Royalle, Cicciolina, John Holmes, John Leslie, Juliet Anderson, Mike Horner, Paul Thomas Anderson, Ron Jeremy, Sharon Mitchell

1994

thumbnail
Film: Dog Walker ist ein US-amerikanischer Porno-Spielfilm des Regisseurs John Leslie aus dem Jahr 1994. Er wurde bei den XRCO Awards im Jahr 1995 als „Bester Film“ ausgezeichnet.

Stab:
Regie: John Leslie
Musik: Bill Heid

Besetzung: Tom Byron, Jon Dough, Draghixa, Jamie Gillis, Joey Silvera, Steven St. Croix, John Leslie

1988

thumbnail
Film: The Catwoman ist ein US-amerikanischer Pornospielfilm des Regisseurs John Leslie aus dem Jahr 1988.

Stab:
Regie: John Leslie
Drehbuch: John Leslie, Mark Weiss

Besetzung: Kathleen Gentry, Joey Silvera, John Leslie, Peter North

1988

thumbnail
Film: The Nicole Stanton Story ist ein US-amerikanischer Pornospielfilm des Regisseurs Henri Pachard aus dem Jahr 1988.

Stab:
Regie: Alex de Renzy, Henri Pachard
Drehbuch: Rick Marx

Besetzung: John Leslie, Nina Hartley, Annette Haven, Joey Silvera, Randy West, Peter North

1981

thumbnail
Film: Nothing To Hide ist ein US-amerikanischer Porno-Spielfilm des Regisseurs Anthony Spinelli aus dem Jahr 1981. Er wurde mit fünf Preisen der Hardcorebranche ausgezeichnet und zählt zu den Klassikern der Pornofilmgeschichte.

Stab:
Regie: Anthony Spinelli
Drehbuch: Anthony Spinelli Jr.
Produktion: Bernardo Spinelli
Musik: Richard Hieronymus
Kamera: Jack Remy
Schnitt: Terrance O'Reily

Besetzung: John Leslie, Erica Boyer

"John Leslie (Pornodarsteller)" in den Nachrichten