John Wyclif

John Wyclif [ˈwɪklɪf], auch Wicklyf, Wicliffe, Wiclef, Wycliff, Wycliffe, genannt Doctor evangelicus (* spätestens 1330 in Hipswell, Yorkshire; † 31. Dezember 1384 in Lutterworth, Leicestershire), war ein englischer Philosoph, Theologe und Kirchenreformer.

mehr zu "John Wyclif" in der Wikipedia: John Wyclif

Politik & Weltgeschehen

1365

thumbnail
Papst Urban V. fordert den rückständigen Tribut für das 1213 an König Johann ohne Land gegebene päpstliche Lehen England. Die Forderung wird vom englischen König Eduard III. und dem Parlament abgelehnt und von John Wyclif in einer Schrift öffentlich bekämpft.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
John Wyclif, englischer Kirchenreformator (* vor 1330)

1330

Geboren:
thumbnail
John Wyclif, englischer Kirchenreformator (+ 1384)

Religion

thumbnail
Das Konzil von Konstanz erklärt den 1384 verstorbenen englischen Kirchenreformator John Wyclif zum Ketzer und befiehlt, seine Gebeine zu verbrennen, was im Jahr 1428 tatsächlich geschieht.

1410

thumbnail
9. März: Die Bulle von Gegenpapst Alexander V. wird in Prag bekannt, welche die Auslieferung der Schriften John Wyclifs und den Widerruf seiner Lehren fordert. Jan Hus lässt sich davon nicht beeindrucken und predigt weiter in der Bethlehemskapelle auch über kirchliche Missstände.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1886

Werk > Einzeltitel:
thumbnail
Johann Loserth (Hrsg.): Tractatus de ecclesia. London

1883

Werk > Sammlung:
thumbnail
Rudolf Buddensieg (Hrsg.): John Wiclefs lateinische Streitschriften. Barth, Leipzig

1880

Werk > Einzeltitel:
thumbnail
Rudolf Buddensieg (Hrsg.): De Christo et suo adversario antichristo. Gotha

1863

Werk > Einzeltitel:
thumbnail
Gotthard V. Lechler (Hrsg.): De officio pastorali. Barth, Leipzig

1863

Werk > Einzeltitel:
thumbnail
Gotthard V. Lechler (Hrsg.: De officio pastorali. Barth, Leipzig

Rundfunk, Film & Fernsehen

1984

thumbnail
Film: John Wycliffe (auch: John Wycliffe - The Morning Star und John Wycliff - Ein Leben für die Bibel) ist ein englischer Spielfilm aus dem Jahr 1984, in der Peter Howell den Präreformator John Wycliffe spielt.

Stab:
Regie: Tony Tew
Produktion: Ken Curtis

Besetzung: Peter Howell, Michael Bertenshaw, James Downie, Barrie Cookson, Jeremy Roberts, Peter J. Cassell, Mel Churcher, Noel Howlett, Robert James, Malcolm Terris, Martin Matthews, Sebastian Abineri, Anna Lindup, Keith Buckley, Colin Russell, Christopher Reeks, Suzanne Church, Derek Ware, Forbes Collins, Iain Cuthbertson, Bunny Reed, John Moreno

"John Wyclif" in den Nachrichten