Johnny Simmons

Johnny James Simmons (* 28. November 1986 in Montgomery, Alabama, USA) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

mehr zu "Johnny Simmons" in der Wikipedia: Johnny Simmons

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Johnny Simmons wird in Montgomery, Alabama, USA geboren. Johnny James Simmons ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

thumbnail
Johnny Simmons ist heute 31 Jahre alt. Johnny Simmons ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Die To-Do Liste (The To Do List)

2012

thumbnail
Film: Elementary (Fernsehserie, Folge 1x03)

2012

thumbnail
Filmografie: 21 Jump Street ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2012. Es handelt sich um die Kinoadaption der Fernsehserie 21 Jump Street -Tatort Klassenzimmer. In Deutschland wurde der Film am 10. Mai 2012 in den Kinos veröffentlicht.

Stab:
Regie: Phil Lord Chris Miller
Drehbuch: Michael Bacall Jonah Hill
Produktion: Stephen J. Cannell Neal H. Moritz
Musik: Mark Mothersbaugh
Kamera: Barry Peterson
Schnitt: Joel Negron

Besetzung: Jonah Hill, Channing Tatum, Brie Larson, Dave Franco, Rob Riggle, DeRay Davis, Ice Cube, Dax Flame, Valerie Tian, Chris Parnell, Ellie Kemper, Jake Johnson, Nick Offerman, Holly Robinson Peete, Caroline Aaron, Joe Chrest, Johnny Simmons, Peter DeLuise, Johnny Depp

2010

thumbnail
Film: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (Scott Pilgrim vs. the World)

2010

thumbnail
Film: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (Original: Scott Pilgrim vs. the World) ist ein US-amerikanischer Film, bei dem Edgar Wright Regie führte; er basiert auf der Comicbuchserie Scott Pilgrim von Bryan Lee O’Malley. Der Film handelt von der Beziehung zwischen Scott Pilgrim (Michael Cera) und dem Mädchen seiner Träume, Ramona Flowers (Mary Elizabeth Winstead). Um mit Ramona zusammen sein zu können, muss Scott Ramonas sieben teuflische Ex-Lover besiegen, die versuchen ihn zu töten.

Stab:
Regie: Edgar Wright
Drehbuch: Edgar Wright, Michael Bacall, Bryan Lee O’Malley (Comics)
Produktion: Edgar Wright, Marc E. Platt, Eric Gitter, Nira Park
Musik: Nigel Godrich
Kamera: Bill Pope
Schnitt: Jonathan Amos, Paul Machliss

Besetzung: Michael Cera, Mary Elizabeth Winstead, Kieran Culkin, Alison Pill, Mark Webber, Johnny Simmons, Anna Kendrick, Ellen Wong, Satya Bhabha, Chris Evans, Brandon Routh, Mae Whitman, Shota Saito, Keita Saito, Jason Schwartzman, Brie Larson, Erik Knudsen, Aubrey Plaza, Tennessee Thomas, Jean Yoon

"Johnny Simmons" in den Nachrichten