Jon Voight

Jonathan Vincent „Jon“ Voight [ˈd͡ʒɒn ˈvɔɪt] (* 29. Dezember 1938 in Yonkers, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Berühmt wurde er durch die Titelrolle in dem Filmklassiker Asphalt-Cowboy (1969). Für Coming Home – Sie kehren heim erhielt Voight 1979 als bester Hauptdarsteller den Oscar, des Weiteren wurde er für seine Auftritte mit insgesamt vier Golden Globes ausgezeichnet.

mehr zu "Jon Voight" in der Wikipedia: Jon Voight

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jon Voight wird in Yonkers, New York geboren. Jonathan Vincent „Jon“ Voight ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Berühmt wurde er durch seine Titelrolle im Filmklassiker Asphalt-Cowboy des Jahres 1969. Für Coming Home – Sie kehren heim erhielt Voight 1979 den Oscar als Bester Hauptdarsteller, des Weiteren wurde er für seine Auftritte mit insgesamt vier Golden Globe Awards ausgezeichnet.

thumbnail
Jon Voight ist heute 78 Jahre alt. Jon Voight ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Ehrung:
thumbnail
Nominierung als schlechtester Nebendarsteller für Die Windel-Gang

2002

Ehrung:
thumbnail
Nominierung als Bester Bester Nebendarsteller für Ali

2002

Ehrung:
thumbnail
Nominierung als Bester Nebendarsteller für Ali

1998

Ehrung:
thumbnail
Nominierung als schlechtester Nebendarsteller für America’s Most Wanted und U-Turn – Kein Weg zurück

1998

Ehrung:
thumbnail
Nominierung als schlechtester Hauptdarsteller für Anaconda

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Film:
thumbnail
Dracula - Prince of Darkness (Dracula: The Dark Prince)

2013

Film:
thumbnail
Getaway

2012

Film:
thumbnail
Beyond - Die rätselhafte Entführung der Amy Noble

2012

Film:
thumbnail
Beyond – Die rätselhafte Entführung der Amy Noble

2010

Film:
thumbnail
Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen

"Jon Voight" in den Nachrichten