Jonathan Nolan

Jonathan „Jonah“ Nolan (* 6. Juni 1976 in London, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Drehbuchautor. Er ist der Bruder des Regisseurs Christopher Nolan und hat an dessen Filmen mitgewirkt. Er ist der Erfinder der Fernsehserien Person of Interest und Westworld.

mehr zu "Jonathan Nolan" in der Wikipedia: Jonathan Nolan

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jonathan Nolan wird in London, Vereinigtes Königreich geboren. Jonathan „Jonah“ Nolan ist ein britischer Drehbuchautor. Er ist der Bruder des Regisseurs Christopher Nolan und hat an dessen Filmen mitgewirkt. Er ist der Erfinder der Fernsehserie Person of Interest.

thumbnail
Jonathan Nolan ist heute 41 Jahre alt. Jonathan Nolan ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

thumbnail
Ehrung > Verleihungen: Saturn Award: Bestes Drehbuch für The Dark Knight (gemeinsam mit Christopher Nolan)

2009

thumbnail
Ehrung > Nominierung: Online Film Critics Society Award: Bestes adaptiertes Drehbuch für The Dark Knight (gemeinsam mit Christopher Nolan)

2009

thumbnail
Ehrung > Nominierung: Writers Guild of America: Bestes adaptiertes Drehbuch für The Dark Knight (gemeinsam mit Christopher Nolan und David S. Goyer)

2008

thumbnail
Ehrung > Verleihungen: Austin Film Critics Award: Bestes adaptiertes Drehbuch für The Dark Knight (gemeinsam mit Christopher Nolan)

2008

thumbnail
Ehrung > Nominierung: Chicago Film Critics Award: Bestes adaptiertes Drehbuch für The Dark Knight (gemeinsam mit Christopher Nolan)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Interstellar

2013

thumbnail
Film: Person of Interest (Fernsehserie, 1 Folge)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Person of Interest (englisch für Person von besonderem (polizeilichem) Interesse) ist eine US-amerikanische Krimi-Science-Fiction-Fernsehserie des britischen Drehbuchautors Jonathan Nolan. Sie wurde erstmals am 22. September 2011 von CBS ausgestrahlt. Die ursprünglich auf 13 Folgen angelegte erste Staffel wurde noch während deren Ausstrahlung auf eine volle Staffellänge mit 23 Folgen erweitert. Im März 2012 folgte die Verlängerung um eine zweite Staffel. Am 27. März 2013 gab CBS die Verlängerung um eine dritte Staffel bekannt.

Episoden: 41
Genre: Krimi, Science-Fiction, Drama
Produktion: Athena Wickham, Margo Lulick
Idee: Jonathan Nolan
Musik: Ramin Djawadi

2012

thumbnail
Filmografie: The Dark Knight Rises (englisch für Der dunkle Ritter erhebt sich) ist ein US-amerikanisches ActionDrama und eine Comicverfilmung des Regisseurs Christopher Nolan aus dem Jahr 2012, das auf der von Bob Kane erschaffenen Batman-Comicserie basiert. Nach Batman Begins (2005) und The Dark Knight (2008) ist es der dritte und letzte Film von Nolans Batman-Trilogie. In Deutschland kam der Film am 25. Juli 2012 in die Kinos; in den Vereinigten Staaten war der Film bereits seit dem 20. Juli 2012 zu sehen.

Stab:
Regie: Christopher Nolan
Drehbuch: Christopher Nolan, Jonathan Nolan, David S. Goyer
Produktion: Christopher Nolan, Emma Thomas, Charles Roven
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Wally Pfister
Schnitt: Lee Smith

Besetzung: Christian Bale, Gary Oldman, Tom Hardy, Anne Hathaway, Joseph Gordon-Levitt, Marion Cotillard, Morgan Freeman, Michael Caine, Alon Abutbul, Matthew Modine, Ben Mendelsohn, Burn Gorman, Aidan Gillen, Nestor Carbonell, Brett Cullen, Juno Temple, Liam Neeson, Cillian Murphy
thumbnail
Serienstart: Person of Interest (englisch für Person von besonderem (polizeilichem) Interesse) ist eine US-amerikanische Krimi-Science-Fiction-Fernsehserie des britischen Drehbuchautors Jonathan Nolan. Sie wurde erstmals am 22. September 2011 von CBS ausgestrahlt. Die ursprünglich auf 13 Folgen angelegte erste Staffel wurde noch während deren Ausstrahlung auf eine volle Staffellänge mit 23 Folgen erweitert. Im März 2012 folgte die Verlängerung um eine zweite Staffel. Am 27. März 2013 gab CBS die Verlängerung um eine dritte Staffel bekannt.

Episoden: 41
Genre: Krimi, Science-Fiction, Drama
Produktion: Athena Wickham, Margo Lulick
Idee: Jonathan Nolan
Musik: Ramin Djawadi

"Jonathan Nolan" in den Nachrichten