Jonesboro (Arkansas)

Jonesboro ist eine Stadt im Craighead County in Arkansas, Vereinigte Staaten, mit 74.889 Einwohnern (Stand: 2016). Sie ist seit 1859 einer von zwei Sitzen der Countyverwaltung (County Seats) in diesem County. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 207,2 km².

Die Stadt wird auch „Stadt der Kirchen“ genannt, da es im Stadtgebiet 75 verschiedene Kirchengebäude gibt.

mehr zu "Jonesboro (Arkansas)" in der Wikipedia: Jonesboro (Arkansas)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Swetlana Kitowa stirbt in Jonesboro, Arkansas, Vereinigte Staaten. Swetlana Alexandrowna Kitowa war eine russische Mittelstreckenläuferin, die in den 1980er Jahren für die Sowjetunion startete.
thumbnail
Gestorben: Marshall Grant stirbt in Jonesboro, Arkansas. Marshall Grant war Bassist in der Begleitband des Country-Musikers Johnny Cash, den Tennessee Three.
thumbnail
Gestorben: Billy Lee Riley stirbt in Jonesboro, Arkansas. Billy Lee Riley war ein US-amerikanischer Musiker. Sein musikalisches Spektrum reichte von Rockabilly und Country über Blues zu Folk- und Rockmusik. Außer Gitarre spielte Riley Mundharmonika und Bass.
thumbnail
Geboren: Wes Bentley wird in Jonesboro, Arkansas geboren. Wesley Cook Bentley ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Gesellschaft & Soziales

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
Zwei Jugendliche im Alter von 11 und 13 Jahren erschießen in Jonesboro im Craighead County, Arkansas, vier Schülerinnen und eine Lehrerin und verletzen 10 weitere Personen. (24. März)

Tagesgeschehen

thumbnail
Jonesboro/Vereinigte Staaten: Die drei als West Memphis Three bekannt gewordenen Verurteilten eines Kindermörderprozesses kommen nach 18 Jahren und anhaltenden Zweifeln an ihrer Schuld frei.

"Jonesboro (Arkansas)" in den Nachrichten