Jordanka Donkowa

Jordanka Donkowa (bulgarischЙорданка Донкова, engl. TranskriptionYordanka Donkova; * 28. September 1961 in Gorni Bogrow bei Sofia) ist eine ehemalige bulgarische Hürdenläuferin und Olympiasiegerin.

Donkowa war vom 20. August 1988 bis 23. Juli 2016 Inhaberin des Weltrekords im 100-Meter-Hürdenlauf. 1986 brach sie den seit sieben Jahren bestehenden Rekord der Polin Grażyna Rabsztyn und verbesserte ihn dreimal. 1987 nahm ihr die Bulgarin Ginka Sagortschewa den Rekord ab. Donkowa konnte ihn aber in Stara Sagora um vier Hundertstel unterbieten. Erst fast 28 Jahre später gelang es der US-Amerikanerin Kendra Harrison, den Weltrekord um eine Hundertstelsekunde auf 12,20 Sekunden zu verbessern.

mehr zu "Jordanka Donkowa" in der Wikipedia: Jordanka Donkowa

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jordanka Donkowa wird in Gorni Bogrow bei Sofia geboren. Jordanka Donkowa ist eine ehemalige bulgarische Hürdenläuferin und Olympiasiegerin.

thumbnail
Jordanka Donkowa ist heute 56 Jahre alt. Jordanka Donkowa ist im Sternzeichen Waage geboren.

Sport

1986

Leichtathletik:
thumbnail
7. März -Jordanka Donkowa, Bulgarien, lief die 100 Meter Hürden der Damen in 12,26 Sekunden.

"Jordanka Donkowa" in den Nachrichten