Jorge Fontenla

Jorge Fontenla (* 7. Dezember 1927) ist ein argentinischer Dirigent, Komponist und Pianist.

Fontenla studierte bis 1944 Klavier am Conservatorio Nacional und arbeitete bis 1960 als Pianist. Er gründete 1946 das Orquesta Filarmónica de Buenos Aires, dessen Pianist er 16 Jahre lang war und war der erste Pianist, der das gesamte Klavierwerk Maurice Ravels in Südamerika aufführte. Als Solist trat er unter Dirigenten wie William Walton, Jacques Ibert, Lamberto Baldi, Felix Prohaska, Igor Markevitch, Franco Autori, Carlos Cillario, Herbert Albert, Roberto Kinsky, Teodoro Fuchs, Luis Gianneo, Olgerts Bistevins, Fritz Mahler, Carlos Chávez und Ferruccio Calusio auf.

mehr zu "Jorge Fontenla" in der Wikipedia: Jorge Fontenla

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jorge Fontenla wird geboren. Jorge Fontenla ist ein argentinischer Dirigent, Komponist und Pianist.

thumbnail
Jorge Fontenla ist heute 90 Jahre alt. Jorge Fontenla ist im Sternzeichen Schütze geboren.

"Jorge Fontenla" in den Nachrichten