José Asunción Flores

Stamps of Paraguay, 2004-11.jpg

José Asunción Flores (* 27. August 1904; † 16. Mai 1972) war ein paraguayischer Komponist und der Begründer des Musikstils Guarania.

Nach bescheidenen Anfängen in Villarrica wurde er Mitglied des Polizeiorchesters von Asunción. In den 1920er Jahren kreierte er die Guarania-Melodien. Sein Freund, der Dichter Manuel Ortiz Guerrero, arbeitete eng mit ihm zusammen und schrieb die Texte zu vielen berühmten Guaranias, zum Beispiel zu India und Panambí Vera.

mehr zu "José Asunción Flores" in der Wikipedia: José Asunción Flores

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
José Asunción Flores stirbt. José Asunción Flores war ein paraguayischer Komponist und der Begründer des Musikstils Guarania.
Geboren:
thumbnail
José Asunción Flores wird geboren. José Asunción Flores war ein paraguayischer Komponist und der Begründer des Musikstils Guarania.

thumbnail
José Asunción Flores starb im Alter von 67 Jahren. José Asunción Flores wäre heute 113 Jahre alt. José Asunción Flores war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"José Asunción Flores" in den Nachrichten