José Saramago

José Saramago (ʒuˈzɛ sɐɾɐˈmaɣu) (* 16. November 1922 als José de Sousa Saramago in Azinhaga, Portugal; † 18. Juni 2010 in Tías auf Lanzarote) war ein portugiesischer Romancier, Lyriker, Essayist, Erzähler, Dramatiker und Tagebuchautor. 1998 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen.

mehr zu "José Saramago" in der Wikipedia: José Saramago

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: José Saramago stirbt in Tias auf Lanzarote. José Saramago (ʒuˈzɛ sɐɾɐˈmaɣu) war ein portugiesischer Romancier, Lyriker, Essayist, Erzähler, Dramatiker und Tagebuchautor. 1998 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen.
thumbnail
Geboren: José Saramago wird als José de Sousa Saramago in Azinhaga, Portugal geboren. José Saramago (ʒuˈzɛ sɐɾɐˈmaɣu) war ein portugiesischer Romancier, Lyriker, Essayist, Erzähler, Dramatiker und Tagebuchautor. 1998 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen.

thumbnail
José Saramago starb im Alter von 87 Jahren. José Saramago wäre heute 95 Jahre alt. José Saramago war im Sternzeichen Skorpion geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Film:
thumbnail
Enemy (Verfilmung des Romans Der Doppelgänger), Regie: Denis Villeneuve

2010

Film:
thumbnail
Embargo (Verfilmung der Erzählung aus der Sammlung Der Stuhl und andere Dinge), Regie: António Ferreira

2010

Film:
thumbnail
Embargo (Verfilmung der Erzählung aus der Sammlung "Der Stuhl und andere Dinge"), Regie: António Ferreira

2010

2010

Film:
thumbnail
José e Pilar (Dok.), Regie: Miguel Gonçalves Mendes

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Werke > Dramen:
thumbnail
Don Giovanni ou o Dissoluto Absolvido. Ed. Caminho

2004

Literatur:
thumbnail
Die Stadt der Sehenden -José Saramago

2002

Literatur:
thumbnail
Der Doppelgänger (Saramago) - José Saramago

1998

Literatur:
thumbnail
Literaturnobelpreis: José Saramago

1997

Werke > Tagebücher:
thumbnail
Cadernos de Lanzarote IV.

"José Saramago" in den Nachrichten