Josef Martin Bauer

Josef Martin Bauer (* 11. März 1901 in Taufkirchen (Vils); † 15. März 1970 in Dorfen) war ein deutscher Schriftsteller und Hörspielautor. Er war der Vater des deutschen Kunsthistorikers Hermann Bauer.

mehr zu "Josef Martin Bauer" in der Wikipedia: Josef Martin Bauer

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1959

Auszeichnungen und Ehrungen:
thumbnail
Bayerischer Verdienstorden

1930

Auszeichnungen und Ehrungen:
thumbnail
Jugendpreis deutscher Erzähler

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1962

Werke:
thumbnail
Mensch an der Wand

1960

Werke:
thumbnail
Der Abhang

1958

Werke:
thumbnail
Kranich mit dem Stein

1950

Werke:
thumbnail
Kaukasisches Abenteuer

Rundfunk, Film & Fernsehen

2001

thumbnail
Film: So weit die Füße tragen ist ein deutscher Spielfilm. Er entstand 2001 unter der Regie von Hardy Martins und basiert auf dem gleichnamigen Roman von Josef Martin Bauer.

Stab:
Regie: Hardy Martins
Drehbuch: Bernd Schwamm, Bastian Clevé und Hardy Martins nach der Romanvorlage von Josef Martin Bauer
Produktion: Jimmy C. Gerum, Bastian Clevé
Musik: Eduard Artemjew
Kamera: Pawel Lebeschew
Schnitt: Andreas Marschall

Besetzung: Bernhard Bettermann, Michael Mendl, Anatoli Kotenjow, Irina Pantajewa, Iris Böhm, Hans Peter Hallwachs

1968

thumbnail
Hörspiele: Der Mensch Adam Deigl und die Obrigkeit – Regie: Edmund Steinberger

1966

thumbnail
Hörspiele: Der Spielmann – Regie: Walter Ohm

1965

thumbnail
Hörspiele: Weiße Puppen – Regie: Fritz Schröder-Jahn

1965

thumbnail
Hörspiele: Übers Wasser ist ein Weg – Regie: Edmund Steinberger

"Josef Martin Bauer" in den Nachrichten