Josef Meinrad

Josef Meinrad, eigentlich Josef Moučka, (* 21. April 1913 in Wien; † 18. Februar 1996 in Großgmain, Salzburg) war ein österreichischer Kammerschauspieler.

mehr zu "Josef Meinrad" in der Wikipedia: Josef Meinrad

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Josef Meinrad stirbt in Großgmain, Salzburg. Josef Meinrad, eigentlich Josef Moučka, war ein österreichischer Kammerschauspieler.
Geboren:
thumbnail
Josef Meinrad wird in Wien geboren. Josef Meinrad, eigentlich Josef Moučka, war ein österreichischer Kammerschauspieler.

thumbnail
Josef Meinrad starb im Alter von 82 Jahren. Josef Meinrad wäre heute 105 Jahre alt. Josef Meinrad war im Sternzeichen Stier geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

Ehrung:
thumbnail
Josef Meinrad-Platz neben Wiener Burgtheater durch Stadt Wien

1997

Ehrung:
thumbnail
Josef-Meinrad-Platz neben Wiener Burgtheater durch Stadt Wien

1983

Ehrung:
thumbnail
Raimund-Ring des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur

1980

Ehrung:
thumbnail
Ehrenring der Stadt Bregenz

Rundfunk, Film & Fernsehen

1993

thumbnail
Film: Ora et labora (Fernsehserie)

1993

thumbnail
Film: Ora et labora, Fernsehserie

1988

thumbnail
Film: Der Vorhang fällt

1985

thumbnail
Serienstart: Der Sonne entgegen ist eine österreichisch-deutsche Fernsehserie über vier Aussteiger, die sich nach Jugoslawien absetzen. Gedreht wurde die Serie 1984 bis 1985 in Valun, einem Fischerdorf auf der Insel Cres in Kroatien. Es wurden 2 Staffeln von jeweils 6 Folgen produziert.

Genre: Komödie
Produktion: Satel Film
Idee: Gerald Gam
Musik: Ralph Siegel

Besetzung: Ulrich Faulhaber, Heinz Petters, Raphael Wilczek, Erwin Steinhauer, Josef Meinrad, Irmgard Riessen, Heidi Kabel, Harald Gauster, Volodja Peer, Towje Kleiner, Slavko Cerjak, Janez Vrhovec, Peter Fricke, Meta Vranič, Lidija Jenko

1984

thumbnail
Film: Der Unbestechliche

"Josef Meinrad" in den Nachrichten