Josef Rattensperger

Josef Rattensperger (* 6. April 1807 in Bruck/Pinzgau; † 21. April 1866 in Salzburg) war ein österreichischer Maler.

mehr zu "Josef Rattensperger" in der Wikipedia: Josef Rattensperger

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1866

thumbnail
Werk: Bild hl. Rupert mit Maria von Altötting in der Pfarrkirche hl. Rupert in Muhr im Lungau

1859

thumbnail
Werk: Altarblatt Krönung Mariens, Wetterheilige Johannes und Paul und hl. Joseph in der Pfarrkirche hl. Johannes der Täufer und Evangelist in Golling

1854

thumbnail
Werk: Deckenmalerei Bergpredigt in der Chorkapelle der Pfarrkirche hl. Johannes der Täufer in Seeham

1854

thumbnail
Werk: Linkes Altarblatt Kreuzigung Christi in der Pfarrkirche hl. Vitus in Henndorf am Wallersee

1850

thumbnail
Werk: Aufsatzmedaillon hl. Georg am Altar der Filialkirche Mutter Gottes in Zelldorf in Mattsee

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Josef Rattensperger stirbt in Salzburg. Josef Rattensperger war ein österreichischer Maler.
Geboren:
thumbnail
Josef Rattensperger wird in Bruck/Pinzgau geboren. Josef Rattensperger war ein österreichischer Maler.

thumbnail
Josef Rattensperger starb im Alter von 59 Jahren. Josef Rattensperger war im Sternzeichen Widder geboren.

"Josef Rattensperger" in den Nachrichten