Joseon-Dynastie

Die Joseon-Dynastie, auch Yi-Dynastie genannt und in der Literatur auch unter Chosŏn-Dynastie zu finden,[A 1] war ein Herrschergeschlecht, das von 1392 mit Beginn Joseons bis zum Ende des Kaiserreichs Korea 1910 über mehr als 500 Jahre Korea regierte. Joseon und die Joseon-Dynastie gingen aus dem Umbruch der Staatsorganisation und -herrschaft Goryeos hervor, welche vom Aufbau und der Entwicklung einer vormodernen Gesellschaft geprägt war.

mehr zu "Joseon-Dynastie" in der Wikipedia: Joseon-Dynastie

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Kim Gyu-ri (Schauspielerin, August 1979) wird in Anyang, Südkorea geboren. Kim Gyu-ri ist eine südkoreanische Schauspielerin. Im November 2009 änderte sie rechtlich ihren Namen von Kim Min-sun zu Kim Gyu-ri. Sie begründete diesen Schritt damit, dass sie seit ihrer Kindheit Gyu-ri gerufen wurde. Sie ist vor allem bekannt durch ihren Film Portrait of a Beauty (2008) in der sie die Malerin Shin Yun-bok spielt, die zur Zeit der Joseon-Dynastie lebte und sich als Mann ausgab.
thumbnail
Gestorben: Gojong stirbt im Tokujuky? in Keij?, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea. Gojong, nach anderer Transkription auch Kojong geschrieben, war der 26. und letzte König des Koreas der Joseon-Dynastie und unter dem Namen Gwangmu der erste Kaiser Groß-Koreas.
thumbnail
Gestorben: Yu Gil-jun stirbt in Seoul, Ch?sen. Yu Gil-jun war ein koreanischer Politiker während der Joseon-Dynastie und Unabhängigkeits- und Reformaktivist während der japanischen Herrschaft. Seine Pseudonyme waren Gudang (??, ??) und Chonmin (??, ??).
thumbnail
Gestorben: Paul Georg von Möllendorff stirbt in Ningbo, China. Paul Georg von Möllendorff war ein deutscher Sprachwissenschaftler und zeitweiliger Diplomat. Er war in Ostasien tätig als Dolmetscher an deutschen Konsulaten, als höherer Beamter der chinesischen Seezollbehörde und als einflussreicher Vizeminister des Königreichs Korea.
thumbnail
Gestorben: Daewon-gun stirbt. Daewon-gun (IPA ) war der Vater des koreanischen Königs Gojong in der Joseon-Dynastie und während dessen Minderjährigkeit Regent des Landes. Sein eigentlicher Name ist I Ha-eung (kor. 이하응, 李昰應, ). In der Geschichte Koreas wird er gewöhnlich mit seinem Beinamen Daewon-gun genannt.

Asien

1392

thumbnail
Am 17. Juli gründet Yi Song-gye die Joseon-Dynastie in Korea, die bis 1910 Bestand haben wird. Die zuvor herrschende Goryeo-Dynastie hatte er zuvor mit Hilfe der Chinesen besiegt.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Der koreanische König Yi Seong-gye, Begründer der Joseon-Dynastie, verlegt die Hauptstadt von Kaes?ng nach Hanyang. (29. November)

Korea

1418

thumbnail
Sejong wird nach dem Rücktritt seines Vaters Taejong der vierte König der Joseon-Dynastie in Korea.

Wissenschaft & Technik

1446

thumbnail
Das koreanische Schriftstück Hunminjeongeum (Die richtigen Laute zur Unterweisung des Volkes) wird fertiggestellt, mit dem das koreanische Alphabet Hangeul in Korea eingeführt wird. (wahrscheinlich Anfang Oktober; nach dem chinesischen Kalender: „Anfang September des 28. Jahres König Sejongs“ aus der Joseon-Dynastie).

Geschichte

1631

thumbnail
Im 9. Jahr der Herrschaft von König Injo (kor.? ??, Hanja? ??) der Joseon-Dynastie wird ein Dorf names Bakgok-ni (kor.? ???, Hanja? ???) im Distrikt Samcheok (kor.? ??, Hanja? ??) in lokalen Aufzeichnungen erwähnt. (Donghae)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Film > Regie:
thumbnail
The King and the Clown, über die Joseon-Dynastie (Lee Jun-ik)

S > Korea Sud?Südkorea

2007

thumbnail
– Uigwe: Die königlichen Protokolle der Joseon-Dynastie (Weltdokumentenerbe)

"Joseon-Dynastie" in den Nachrichten