Joseph Conrad

Joseph Conrad, eigentlich Józef Teodor Nałęcz Konrad Korzeniowski (* 3. Dezember 1857 in Berdytschiw, Russisches Kaiserreich, heute Ukraine; † 3. August 1924 in Bishopsbourne, Großbritannien) war ein polnisch-britischer Schriftsteller.

Obwohl Conrad bis in seine Zwanziger kein Englisch sprach, gilt er als einer der wichtigsten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, die ihr Werk in englischer Sprache verfassten. Einfluss auf sein Werk hatten Conrads Erfahrungen mit dem britischen Kolonialreich, seine Tätigkeiten bei der französischen und britischen Handelsmarine und die Erinnerung an seine polnische Heimat. Conrads Schaffen wird der Moderne und teilweise dem Realismus des 19. Jahrhunderts hinzugezählt.

mehr zu "Joseph Conrad" in der Wikipedia: Joseph Conrad

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Joseph Conrad stirbt in Bishopsbourne. Joseph Conrad, eigentlich Józef Teodor Na??cz Konrad Korzeniowski, war ein britischer Schriftsteller polnischer Herkunft. Er gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts in England.
thumbnail
Geboren: Joseph Conrad wird in Berdytschiw, Russisches Kaiserreich geboren. Joseph Conrad, eigentlich Józef Teodor Na??cz Konrad Korzeniowski, war ein britischer Schriftsteller polnischer Herkunft. Er gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts in England.

thumbnail
Joseph Conrad starb im Alter von 66 Jahren. Joseph Conrad war im Sternzeichen Schütze geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1925

Werke > Erzählbände:
thumbnail
Tales of Hearsay , dt. Geschichten vom Hörensagen, darin die Erzählungen

1925

Werke > Romane:
thumbnail
Suspense , dt. Spannung

1923

Werk > Theaterstücke und Dramatisierungen:
thumbnail
Laughing Anne , A Play

1923

Werke > Romane:
thumbnail
The Nature of a Crime , mit Ford Madox Hueffer

1923

Werke > Theaterstücke und Dramatisierungen:
thumbnail
Laughing Anne. A Play

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

thumbnail
Film: – Gabrielle – Liebe meines Lebens – nach der Erzählung Die Rückkehr

2005

thumbnail
Film: Gabrielle -Liebe meines Lebens ist ein Film des französischen Regisseurs Patrice Chéreau aus dem Jahr 2005. Das Drama basiert auf dem Roman The Return von Joseph Conrad und wurde vom Filmstudio Azor Films in Zusammenarbeit mit Canal Plus, ARTE, dem ZDF und anderen produziert.

Stab:
Regie: Patrice Chéreau
Drehbuch: Patrice Chéreau Anne-Louise Trividic
Produktion: Serge Catoire
Musik: Fabio Vacchi
Kamera: Éric Gautier
Schnitt: François Gédigier

Besetzung: Pascal Greggory, Isabelle Huppert, Claudia Coli, Thierry Hancisse, Chantal Neuwirth

2002

thumbnail
Film: – Das Ende vom Lied (Au bout du rouleau) – Regie: Thierry Binisti

2002

thumbnail
Verfilmungen: – Das Ende vom Lied (Au bout du rouleau). Regie: Thierry Binisti.

2001

thumbnail
Film: – Apocalypse Now Redux – Regie: Francis Ford Coppola – nach dem Roman Heart of Darkness

"Joseph Conrad" in den Nachrichten