Joseph Fouché

Joseph Fouché (* 21. Mai 1759 in Le Pellerin, nahe Nantes; † 26. Dezember 1820 in Triest) war ein französischer Politiker während der Zeit der Revolution und Polizeiminister im Kaiserreich und in der Restauration. 1809 wurde er zum duc d’Otrante (Herzog von Otranto) ernannt.

mehr zu "Joseph Fouché" in der Wikipedia: Joseph Fouché

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Joseph Fouché stirbt in Triest, damals Österreich, heute Italien. Joseph Fouché, duc d'Otrante, (deutsch: Herzog von Otranto (seit 1809)),, war französischer Politiker während der Französischen Revolution und Polizeiminister in der Kaiserzeit und der Restauration.
thumbnail
Geboren: Joseph Fouché wird in Le Pellerin, nahe Nantes geboren. Joseph Fouché war ein französischer Politiker während der Französischen Revolution und Polizeiminister in der Kaiserzeit und der Restauration. 1809 wurde er zum duc d’Otrante (Herzog von Otranto) ernannt.

thumbnail
Joseph Fouché starb im Alter von 61 Jahren. Joseph Fouché war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Joseph Fouché" in den Nachrichten