Joseph von Armansperg

Joseph Ludwig Franz Xavier Graf von Armansperg (* 28. Februar 1787 in Kötzting; † 3. April 1853 in München) war ein bayerischer Jurist, Abgeordneter, Ministerialbeamter und Minister. Er diente dort zwischen 1826 und 1831 als Innen-, Außen- und Finanzminister. Im Königreich Griechenland war er unter König Otto 1835 bis 1837 Regierungschef. Er gehörte von 1825 bis 1852 nacheinander beiden Kammern des bayerischen Parlaments an, dem Reichsrat und der Abgeordnetenkammer. Er war Gutsherr von Egg und Loham in Bayern und von Breitenried in Österreich sowie Landstand in Österreich ob der Enns.

mehr zu "Joseph von Armansperg" in der Wikipedia: Joseph von Armansperg

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Joseph von Armansperg stirbt in München. Joseph Ludwig Franz Xavier Graf von Armansperg war ein bayerischer Jurist, Abgeordneter, Ministerialbeamter und Minister. Er diente dort zwischen 1826 und 1831 als Innen-, Außen- und Finanzminister. Im Königreich Griechenland war er unter König Otto 1835 bis 1837 Regierungschef. Er gehörte von 1825 bis 1852 nacheinander beiden Kammern des bayerischen Parlaments an, dem Reichsrat und der Abgeordnetenkammer. Er war Gutsherr von Egg und Loham in Bayern und von Breitenried in Österreich sowie Landstand in Österreich ob der Enns.
thumbnail
Geboren: Joseph von Armansperg wird in Kötzting, Niederbayern geboren. Joseph Ludwig Franz Xavier Graf von Armansperg war ein bayerischer Jurist, Abgeordneter, Ministerialbeamter und Minister. Er diente dort zwischen 1826 und 1831 als Innen-, Außen- und Finanzminister. Im Königreich Griechenland war er unter König Otto 1835 bis 1837 Regierungschef. Er gehörte von 1825 bis 1852 nacheinander beiden Kammern des bayerischen Parlaments an, dem Reichsrat und der Abgeordnetenkammer. Er war Gutsherr von Egg und Loham in Bayern und von Breitenried in Österreich sowie Landstand in Österreich ob der Enns.

thumbnail
Joseph von Armansperg starb im Alter von 66 Jahren. Joseph von Armansperg war im Sternzeichen Fische geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1849

Ehrung:
thumbnail
wurde ihm die Ehrenbürgerschaft der Stadt Passau verliehen;

"Joseph von Armansperg" in den Nachrichten