Jounieh

Jounieh, arabisch جونية, DMGDschūniya, ist eine Stadt im Libanon. Sie hat zusammen mit ihren Vororten rund 350.000 Einwohner und liegt nördlich von Beirut. Noch Mitte des 20. Jahrhunderts war die Stadt ein stilles Fischerdorf. Durch die Nähe zu Beirut und die Lage in der Bucht unterhalb von Harissa, einer christlichen Pilgerstätte, wurde Jounieh jedoch bald ein beliebtes Baugebiet. Die Bebauung geht entlang der Küstenautobahn nach Süden in die Hauptstadt über, nach Norden erstrecken sich die Strandhotels der gehobenen Kategorie und Wohnhochhäuser übergangslos bis Byblos.

mehr zu "Jounieh" in der Wikipedia: Jounieh

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Simon Yussuf Assaf stirbt in Jounieh, Libanon. Simon Yussuf Assaf, war ein libanesischer Priester und Poet, Vermittler zwischen Orient und Okzident.

"Jounieh" in den Nachrichten