Juan Gerardi

Juan José Gerardi Conedera (* 27. Dezember 1922 in Guatemala (Stadt); † 26. April 1998 ebenda) war ein guatemaltekischer römisch-katholischer Bischof, der sich in seinem Land für die Aufarbeitung der während des Bürgerkrieges begangenen Verbrechen einsetzte und von Mitgliedern der guatemaltekischen Streitkräfte ermordet wurde.

mehr zu "Juan Gerardi" in der Wikipedia: Juan Gerardi

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1984

Ehrung:
thumbnail
Shalom-Preis

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Guatemala-Stadt, Guatemala. Bischof Juan Gerardi Conedera wird ermordet

"Juan Gerardi" in den Nachrichten