Jugend trainiert für Paralympics

Der Bundeswettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS (JTFP) ist ein Schulmannschaftswettbewerb, an dem sich alle 16 Länder der Bundesrepublik Deutschland beteiligen können. Die Idee zu einem bundesweiten Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler mit Behinderung in Anlehnung an „JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA“ (JTFO) entwickelte sich aus der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) und dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) heraus und wird seit 2010 umgesetzt. Schirmherr des Bundeswettbewerbs ist der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, aktuell Joachim Gauck.

mehr zu "Jugend trainiert für Paralympics" in der Wikipedia: Jugend trainiert für Paralympics

Leider keine Ereignisse zu "Jugend trainiert für Paralympics"

"Jugend trainiert für Paralympics" in den Nachrichten