Jugoslawische Volksarmee

Die Jugoslawische Volksarmee (serbokroatisch: Jugoslovenska narodna armija (JNA) beziehungsweise Југословенска народна армија; slowenisch: Jugoslovanska ljudska armada) waren die bis 1992 bestehenden Streitkräfte der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien.

mehr zu "Jugoslawische Volksarmee" in der Wikipedia: Jugoslawische Volksarmee

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Blago Zadro stirbt in Vukovar, Jugoslawien. Blago Zadro war während des Kroatienkrieges der Kommandant der nördlichen kroatischen Verteidigungstruppen in der Schlacht um Vukovar. Zadro fiel bei der erfolgreichen Abwehr eines Angriffs der Jugoslawischen Volksarmee und serbischer Freischärler auf den Vukovarer Vorort Borovo.
thumbnail
Geboren: Mile Mrkšić wird in der Nähe von Vrginmost, Kroatien geboren. Mile Mrkšić ist ein ehemaliger Oberst der Jugoslawischen Volksarmee (JNA) und verurteilter Kriegsverbrecher.
thumbnail
Geboren: Momčilo Perišić wird in Koštunići, ein Ort in der Gemeinde Gornji Milanovac geboren. Momčilo Perišić ist ein serbischer Militärangehöriger, zuletzt Generaloberst. Er war von 1993 bis 1998 Generalstabschef der Jugoslawischen Volksarmee.
thumbnail
Geboren: Miodrag Jokić wird in Valjevo geboren. Miodrag Jokić ist ein ehemaliger ranghoher Angehöriger der Marine der Jugoslawischen Volksarmee. Er war während des Kroatienkrieges an der Schlacht um Dubrovnik beteiligt, während der es unter seinem Kommando am 6.? Dezember 1991 zu einem schwerwiegenden Beschuss der historischen Altstadt von Dubrovnik kam. Für die daraus resultierende Tötung von zwei Menschen und die Zerstörung beziehungsweise Beschädigung bedeutender Kulturgüter wurde er im Jahr 2001 vor dem Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien angeklagt und drei Jahre später zu einer Haftstrafe von sieben Jahren verurteilt, die er bis September 2008 in Dänemark verbüßte. Er zählt unter den mehr als 60 Personen, die vom Gerichtshof verurteilt wurden, zu den rund 20 Angeklagten, die sich schuldig bekannt haben.
thumbnail
Geboren: Janko Bobetko wird in Crnac, zu Sisak, Königreich Jugoslawien geboren. Janko Bobetko anhören war ein General der Jugoslawischen Volksarmee (JNA) und der Kroatischen Streitkräfte (HV) im Ruhestand.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Der Jugoslawischen Volksarmee gelingt während der NATO-Angriffe im Kosovokrieg der Abschuss eines mit Tarnkappentechnik ausgestatteten Lockheed F-117 Nighthawk. (27. März)

Tagesgeschehen

thumbnail
Den Haag/Niederlande: Momčilo Perišić, von 1993 bis 1998 Generalstabschef der Jugoslawischen Volksarmee, wird vom Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien wegen seiner führenden Rolle bei der Belagerung von Sarajevo, für einen Raketenangriff auf Zagreb und politischer Beteiligung am Massaker von Srebrenica zu 27 Jahren Haft verurteilt.

"Jugoslawische Volksarmee" in den Nachrichten