Jukebox-Musical

Ein Jukebox-Musical ist ein Film- oder Bühnen-Musical ohne Original-Score bzw. -Partitur.

Entweder wird in diesen Musicals ein Potpourri bereits veröffentlichter Lieder in eine Handlung eingebettet (z. B. Alle sagen: I love you und Singin’ in the Rain), oder um diese Songs herum wird eine Geschichte konstruiert, die mit den Liedtexten (z. B. Mamma Mia!) oder möglicherweise mit den Biografien der Komponisten oder Interpreten (z. B. Piaf je t'aime) zusammenhängt. Manchmal werden dabei die Texte der Lieder mehr oder weniger stark angepasst. Ein Beispiel hierfür ist der Song „Radio Ga Ga“ aus We Will Rock You.

mehr zu "Jukebox-Musical" in der Wikipedia: Jukebox-Musical

Tagesgeschehen

thumbnail
Landestheater Altenburg/Deutschland: Das Jukebox-MusicalBuddy wird im erstmals auf Deutsch aufgeführt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2008

thumbnail
Film: Mamma Mia! ist eine US-amerikanisch-britische Musikkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Phyllida Lloyd, das Drehbuch schrieb Catherine Johnson, basierend auf der Handlung des Jukebox-MusicalsMamma Mia!, das Hits der Popband ABBA beinhaltet.

Stab:
Regie: Phyllida Lloyd
Drehbuch: Catherine Johnson
Produktion: Judy Craymer, Gary Goetzman
Musik: ABBA,
(Benny Andersson, Björn Ulvaeus ), Stikkan Anderson
Kamera: Haris Zambarloukos
Schnitt: Lesley Walker

Besetzung: Meryl Streep, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård, Julie Walters, Christine Baranski, Dominic Cooper

"Jukebox-Musical" in den Nachrichten