Jules Ferry

Jules François Ferry (* 5. April 1832 in Saint-Dié-des-Vosges; † 17. März 1893 in Paris) war ein französischer Ministerpräsident und Minister in der Dritten Republik.

Ferry war von Beruf Jurist und gehörte dem linken republikanischen Lager an. Er tat sich als Gegner des Zweiten Kaiserreiches hervor und war ab 1869 Parlamentsmitglied. In dieser Zeit befasste er sich vor allem mit der französischen Innenpolitik.

mehr zu "Jules Ferry" in der Wikipedia: Jules Ferry

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jules Ferry wird in Saint-Dié-des-Vosges geboren. Jules François Ferry war ein französischer Ministerpräsident und Minister in der Dritten Republik.

thumbnail
Jules Ferry war im Sternzeichen Widder geboren.

"Jules Ferry" in den Nachrichten