Julian Nott

Julian Nott (* 23. August 1960 in London, England) ist ein britischer Filmkomponist, hauptsächlich von animierten Filmen. Bekannt wurde er durch seine Arbeit in den Wallace & Gromit Filmen, darunter den 2005 veröffentlichten Film Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen.

Er ist der Sohn von John Nott, dem britischen Staatssekretär für Verteidigung während des Falkland-Krieges.

mehr zu "Julian Nott" in der Wikipedia: Julian Nott

Serienstart

thumbnail
Lark Rise to Candleford ist eine britische Fernsehserie, die das Leben der ländlichen Bevölkerung gegen Ende des 19. Jahrhunderts beschreibt, basierend auf den Romanen von Flora Thompson, die zwischen 1939 und 1945 erschienen sind: Lark Rise, Over to Candleford, Candleford Green und die Trilogie Lark Rise to Candleford.

Genre: Dramedy
Produktion: Bill Gallagher, Susan Hogg, Grainne Marmion, Ann Tricklebank
Idee: Bill Gallagher, Flora Thompson
Musik: Julian Nott

Besetzung: Olivia Hallinan, Julia Sawalha, Dawn French, Liz Smith, Mark Heap, Ben Miles, Brendan Coyle, Claudie Blakley, Olivia Grant, Linda Bassett, Karl Johnson

Filmografie

1998

thumbnail
Jolly Roger ist ein britischer animierter Kurzfilm von Mark Baker aus dem Jahr 1998.

Stab:
Regie: Mark Baker
Drehbuch: Mark BakerNeville Astley
Produktion: Claire Jennings
für Astley Baker
Silverbird
Musik: Julian Nott
Schnitt: Annie Kocur

1988

thumbnail
The Hill Farm ist ein britischer animierter Kurzfilm von Mark Baker aus dem Jahr 1988.

Stab:
Regie: Mark Baker
Drehbuch: Mark Baker
Produktion: National Film and Television School
Musik: Julian Nott
Schnitt: Annie Kocur

Serienstart - Deutschland

thumbnail
Lark Rise to Candleford ist eine britische Fernsehserie, die das Leben der ländlichen Bevölkerung gegen Ende des 19. Jahrhunderts beschreibt, basierend auf den Romanen von Flora Thompson, die zwischen 1939 und 1945 erschienen sind: Lark Rise, Over to Candleford, Candleford Green und die Trilogie Lark Rise to Candleford.

Genre: Dramedy
Produktion: Bill Gallagher, Susan Hogg, Grainne Marmion, Ann Tricklebank
Idee: Bill Gallagher, Flora Thompson
Musik: Julian Nott

Besetzung: Olivia Hallinan, Julia Sawalha, Dawn French, Liz Smith, Mark Heap, Ben Miles, Brendan Coyle, Claudie Blakley, Olivia Grant, Linda Bassett, Karl Johnson

Film

2008

thumbnail
Wallace & Gromit -Auf Leben und Brot ist ein britischer Kurzfilm in Stop-Motion von Nick Park aus dem Jahr 2008.

Stab:
Regie: Nick Park
Drehbuch: Nick Park, Bob Baker
Produktion: Aardman Animations
Musik: Julian Nott

2005

thumbnail
Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen ist ein Animationsfilm von Nick Park und seiner Firma Aardman Animations, der 2005 in Zusammenarbeit mit DreamWorks Pictures produziert wurde. Nach drei erfolgreichen Kurzfilmen ist dies der erste abendfüllende Kinofilm mit den beiden Hauptfiguren Wallace & Gromit.

Stab:
Regie: Nick Park , Steve Box
Drehbuch: Nick Park , Bob Baker, Steve Box, Mark Burton
Produktion: Peter Lord, Nick Park, Jeffrey Katzenberg
Musik: Julian Nott
Kamera: Tristan Oliver, Dave Alex Riddett
Schnitt: David McCormick, Gregory Perler

2004

thumbnail
Peppa Pig (TV-Serie)

2002

thumbnail
Wallace & Gromit – Großartige Gerätschaften (Wallace & Gromit's Cracking Contraptions)

2001

thumbnail
Weak at Denise

2001

thumbnail
Ein Weihnachtsmärchen (Originaltitel: Christmas Carol: The Movie) ist ein Weihnachtsfilm aus dem Jahr 2001 von Regisseur Jimmy T. Murakami. Die Handlung basiert größtenteils auf der 1843 veröffentlichten Erzählung A Christmas Carol von Charles Dickens.

Stab:
Regie: Jimmy T. Murakami
Drehbuch: Piet Kroon Robert Llewellyn
Produktion: Iain Harvey
Musik: Julian Nott
Schnitt: Taylor Grant (Zeichentrick)Martin Brinkler (Realfilm)

1997

thumbnail
Flatworld

1996

thumbnail
Reef Encounter

1995

thumbnail
Wallace & Gromit -Unter Schafen ist ein britischer knetanimierter Kurzfilm von Nick Park aus dem Jahr 1995.

Stab:
Regie: Nick Park
Drehbuch: Nick Park, Bob Baker
Produktion: Peter Lord, David Sproxton
für Aardman Animations
Musik: Julian Nott
Kamera: Dave Alex Riddett
Schnitt: Helen Garrard

1995

thumbnail
Mutters Courage

1994

thumbnail
Ein Mann ohne Bedeutung (A Man of No Importance)

1993

thumbnail
Wallace & Gromit -Die Techno-Hose ist ein Animationsfilm von Nick Park und seiner Firma Aardman Animations aus dem Jahr 1993. Er ist die zweite längere Produktion des Studios mit den beiden Figuren nach Wallace & Gromit -Alles Käse von 1989. Der Film wurde mit Stop-Motion-Technik erstellt, die Figuren bestehen aus Plastilin.

Stab:
Regie: Nick Park
Drehbuch: Nick Park, Bob Baker
Produktion: Peter Lord, Christopher Moll, David Sproxton
Musik: Julian Nott
Kamera: Tristan Oliver, Dave Alex Riddett
Schnitt: Helen Garrard

1993

thumbnail
Not Without My Handbag

1992

thumbnail
Swords at Teatime

1989

thumbnail
Wallace & Gromit -Alles Käse ist ein Animationsfilm des britischen Trickfilmers Nick Park aus dem Jahr 1989. Der Kurzfilm wurde von dem Filmstudio Aardman Animations und der National Film and Television School (NFTS) produziert.

Stab:
Regie: Nick Park
Drehbuch: Nick Park
Produktion: Rob Copeland
Musik: Julian Nott
Kamera: Nick Park
Schnitt: Rob Copeland

Besetzung: Peter Sallis

"Julian Nott" in den Nachrichten