Julian Pölsler

Julian Roman Pölsler (* 1954 am Kreuzberg im Paltental, Gemeinde Sankt Lorenzen im Paltental, Steiermark) ist ein österreichischer Drehbuchautor und Regisseur.

mehr zu "Julian Pölsler" in der Wikipedia: Julian Pölsler

Geboren & Gestorben

1964

Geboren:
thumbnail
Julian Pölsler wird am Kreuzberg im Paltental, Gemeinde Sankt Lorenzen im Paltental, Steiermark geboren. Julian Roman Pölsler ist ein österreichischer Drehbuchautor und Regisseur.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Goldene Romy für Polt.

2013

Ehrung:
thumbnail
Premio de la Audiencia al Mejor Largometraje Internacional del Festival Internacional de Cine de Monterrey für Die Wand

2012

Ehrung:
thumbnail
62. BERLINALE Preis der ökumenischen Jury für Die Wand

2010

Ehrung:
thumbnail
Goldene Romy für "Geliebter Johann Geliebte Anna"

2010

Ehrung:
thumbnail
Goldene Romy für Geliebter Johann Geliebte Anna

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Bella Block - Angeklagt Polt.

2012

thumbnail
Film: Die Wand ist eine auf dem gleichnamigen Roman von Marlen Haushofer basierende Literaturverfilmung aus dem Jahr 2012. Martina Gedeck spielt in dem österreichisch-deutschen Drama nach dem Drehbuch und unter der Regie von Julian Pölsler die Hauptrolle.

Stab:
Regie: Julian Pölsler
Drehbuch: Julian Pölsler
Produktion: Rainer Kölmel Antonin Svoboda Bruno Wagner
Kamera: J.R.P. Altmann Christian Berger Markus Fraunholz Martin Gschlacht Bernhard Keller Helmut Pirnat Hans Selikovsky Thomas Tröger Richi Wagner
Schnitt: Bettina Mazakarini Natalie Schwager Thomas Kohler

Besetzung: Martina Gedeck, Karlheinz Hackl, Ulrike Beimpold, Julia Gschnitzer, Hans-Michael Rehberg, Wolfgang Maria Bauer

2011

thumbnail
Film: Die Wand

2009

thumbnail
Filmografie: Geliebter Johann Geliebte Anna ist der Titel eines österreichischen Spielfilms aus dem Jahr 2009. Regie führte Julian Pölsler, das Drehbuch schrieb Knut Boeser zusammen mit Julian Pölsler. Im ZDF läuft der Film unter dem Titel Anna und der Prinz.

Stab:
Regie: Julian Pölsler
Drehbuch: Knut Boeser, Julian Pölsler
Produktion: Dieter Pochlatko, Alexander von Hohenthal
Kamera: Martin Gschlacht
Schnitt: Alexandra Löwy

Besetzung: Tobias Moretti, Anna Maria Mühe, Petra Morzé, Max von Thun, Peter Simonischek, Gerti Drassl, Franz Morak, Roland Koch, Hubert von Goisern, Gertraud Jesserer, Anna Maria Sturm, Aglaia Szyszkowitz, Julia Stemberger, Julia Riedler

2007

thumbnail
Film: Bella Block - Falsche Liebe

"Julian Pölsler" in den Nachrichten