June Carter Cash

Valerie June Carter Cash (* 23. Juni 1929 in Maces Springs, Virginia; † 15. Mai 2003 in Nashville, Tennessee) war eine US-amerikanische Country-Sängerin, Songschreiberin und die Ehefrau von Johnny Cash.

mehr zu "June Carter Cash" in der Wikipedia: June Carter Cash

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
June Carter Cash stirbt in Nashville, Tennessee. Valerie June Carter Cash war eine US-amerikanische Country-Sängerin, Songschreiberin und die Ehefrau von Johnny Cash.
Geboren:
thumbnail
June Carter Cash wird in Maces Springs, Virginia geboren. Valerie June Carter Cash war eine US-amerikanische Country-Sängerin, Songschreiberin und die Ehefrau von Johnny Cash.

thumbnail
June Carter Cash starb im Alter von 73 Jahren. June Carter Cash wäre heute 88 Jahre alt. June Carter Cash war im Sternzeichen Krebs geboren.

Musik

2004

Country-Musik:
thumbnail
Best Female Country Vocal Performance -"Keep on the Sunny Side", June Carter Cash.

1970

Country-Musik:
thumbnail
Best Country Performance By A Duo Or Group -Johnny Cash & June Carter -If I Were A Carpenter

1969

Country-Musik:
thumbnail
Vocal Group of the Year -Johnny Cash und June Carter

1968

Country-Musik:
thumbnail
1. März -Johnny Cash und June Carter heiraten.

1967

Country-Musik:
thumbnail
Best Country and Western Performance, Duet, Trio or Group (Vocal or Instrumental) -Jackson -Johnny Cash und June Carter

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

thumbnail
Film: Apostel! (The Apostle) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1997. Regie führte Robert Duvall, der auch das Drehbuch schrieb, den Film produzierte und die Hauptrolle übernahm.

Stab:
Regie: Robert Duvall
Drehbuch: Robert Duvall
Produktion: Rob Carliner,
Robert Duvall
Musik: David Mansfield
Kamera: Barry Markowitz
Schnitt: Stephen Mack

Besetzung: Robert Duvall, Farrah Fawcett, Billy Bob Thornton, June Carter Cash, Miranda Richardson, Todd Allen, Walton Goggins

1997

thumbnail
Film: Apostel! (The Apostel)

1986

thumbnail
Film: Die letzten Tage von Frank und Jesse James (The Last Days of Frank and Jesse James)

1983

thumbnail
Filmografie: Mord im falschen Bezirk (Murder in Coweta County) ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1983 von Gary Nelson, in dem ein aufrichtiger Sheriff (Johnny Cash) einen selbstgerechten und machtbesessenen Rassisten (Andy Griffith) zur Strecke bringt. Der Film, der auch unter dem Alternativtitel Mord im falschen Bezirk bekannt ist, basiert auf einer wahren Begebenheit und ist die Literaturverfilmung des Buches „Murder in Coweta County“ von Margaret Anne Barnes.

Stab:
Regie: Gary Nelson
Drehbuch: Dennis Nemec
Produktion: Dick Atkins,
Dennis Nemec
Musik: Brad Fiedel
Kamera: Larry Pizer
Schnitt: Eric Albertson

Besetzung: Johnny Cash, Andy Griffith, Earl Hindman, June Carter Cash, Cindi Knight, Stuart Culpepper, Robert Schenkkan, Danny Nelson, Dan Biggers

1976

thumbnail
Film: Unsere kleine Farm (Little House on the Prairie, Fernsehserie, Folge 3x01)

"June Carter Cash" in den Nachrichten