Jüngste Geschichte

1953

thumbnail
Im Rahmen der politischen Hetze gegen die „Illegale Organisation Junge Gemeinde“ wurde das Schloss enteignet und an die Freie Deutsche Jugend (FDJ) übergeben. Nach dem „Neuen Kurs“ der Regierung der DDR (11. Juni ) erfolgte die Rückgabe an die Evangelische Kirche, das Jungmännerwerk verwaltet des Schloss im Auftrag der Kirche. (Schloss Mansfeld)

Tagesgeschehen

thumbnail
Dresden/Deutschland: Der Prozess wegen schweren Landfriedensbruchs gegen den Jenaer Jugendpfarrer und Vorsitzenden der Jungen GemeindeLothar König vor dem Dresdner Amtsgericht beginnt.

"Junge Gemeinde (evangelisch)" in den Nachrichten