Jupiter (Planet)

Der Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems. Mit einer durchschnittlichen Entfernung von 778 Millionen Kilometern ist er von der Sonne aus gesehen der fünfte Planet. Er läuft jenseits des Asteroidengürtels um die Sonne und hat keine sichtbare feste Oberfläche. Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung zählt er zu den Gasplaneten („Gasriesen“). Diese Gasriesen bilden im Sonnensystem die Gruppe der äußeren Planeten; sie werden auch als jupiterähnliche (jovianische) Planeten bezeichnet. In dieser Gruppe ist Jupiter der innerste Planet.

Jupiter ist das dritt- bis vierthellste Objekt des Nachthimmels (nach dem Mond und der Venus, abhängig von der Bahnkonstellation ist bisweilen auch der Mars heller). Er ist nach dem römischen Hauptgott Jupiter benannt. In Babylonien galt er wegen seines goldgelben Lichts als Königsstern (siehe auch Stern von Betlehem). Sein astronomisches Symbol ist ♃.

mehr zu "Jupiter (Planet)" in der Wikipedia: Jupiter (Planet)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Bernard Flood Burke wird geboren. Bernard Flood Burke ist ein US-amerikanischer Astronom und wurde durch die Entdeckung von Radiostrahlung des Planeten Jupiter (Jupiter-Bursts) bekannt.

1928

Geboren:
thumbnail
Margaret Kivelson wird geboren. Margaret Galland Kivelson ist eine US-amerikanische Astrophysikerin und Professorin an der University of California, Los Angeles. Sie ist Spezialistin für die Magnetosphären von Erde, Jupiter und Saturn sowie generell der Interaktion von Plasma mit Planeten und Monden.

Wissenschaft & Technik

1994

thumbnail
16. bis 22. Juli: Der Planet Jupiter wird von den Fragmenten des Kometen Shoemaker-Levy 9 getroffen.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Die amerikanische Raumsonde Voyager 1 fliegt am Jupiter vorbei und liefert viele Fotos des Planeten und seiner Monde. (5. März)

1979

thumbnail
5. März: Die amerikanische Raumsonde Voyager 1 fliegt am Jupiter vorbei und liefert viele Fotos von Jupiter und seinen Monden
thumbnail
Start der amerikanischen Raumsonde Voyager 2, welche am 9. Juli 1979Jupiter, am 25. August 1981 Saturn, am 24. Januar 1986 Uranus und am 25. August 1989 Neptun besuchte
thumbnail
Pioneer 10 erreicht den Planeten Jupiter.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die Raumsonde Pioneer 11 zur Erforschung der Planeten Jupiter und Saturn wird gestartet.

Ereignisse > Wirtschaft

2000

thumbnail
Bei einer Beteiligung von 87,5? % lehnt die dänische Bevölkerung in einem Referendum mit einer Mehrheit von 53,1? % die Einführung des Euro ab. Die Ausgabe dänischer Euromünzen wird damit in die Zukunft vertagt. (28. September)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

Film > Computeranimierte Filme:
thumbnail
Flutsch und weg (Flushed Away; Co-Produktion) (DreamWorks Animation)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Ehrung:
thumbnail
Benennung eines Asteroiden zwischen Mars und Jupiter mit dem Namen (99949) Miepgies durch die Internationale Astronomische Union (IAU) (Miep Gies)

Astronomie

2010

thumbnail
Dreifache Konjunktion zwischen Jupiter und Uranus
thumbnail
Jupiter bedeckt den 5.9m hellen Fixstern 45 Capricorni

2009

thumbnail
Dreifache Konjunktion zwischen Jupiter und Neptun

Tagesgeschehen

thumbnail
Jupiter. Die Jupiter-Sonde Galileo beendet ihre 14-jährige Mission, indem sie in die Jupiter-Atmosphäre gelenkt wird und dort verglüht.

"Jupiter (Planet)" in den Nachrichten