Juri Nikolajewitsch Litujew

Juri Nikolajewitsch Litujew (russischЮрий Николаевич Литуев, engl. TranskriptionYuriy Lituyev; * 11. April 1925 in Irbit; † 2. März 2000) war ein sowjetischer Leichtathlet. Er war der beste europäische 400-Meter-Hürdenläufer der 1950er Jahre. Bei einer Körpergröße von 1,83 m betrug sein Wettkampfgewicht 78 kg.

mehr zu "Juri Nikolajewitsch Litujew" in der Wikipedia: Juri Nikolajewitsch Litujew

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Juri Nikolajewitsch Litujew wird in Irbit geboren. Juri Nikolajewitsch Litujew war ein sowjetischer Leichtathlet. Er war der beste europäische 400-Meter-Hürdenläufer der 1950er Jahre. Bei einer Körpergröße von 1,83 m betrug sein Wettkampfgewicht 78 kg.

thumbnail
Juri Nikolajewitsch Litujew war im Sternzeichen Widder geboren.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Juri Litujew, Sowjetunion, lief die 400 Meter Hürden der Herren in 50,4 s.

"Juri Nikolajewitsch Litujew" in den Nachrichten