Jusos

Die Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, Kurzbezeichnungen Jusos oder Jungsozialisten, ist die Jugendorganisation der SPD.

mehr zu "Jusos" in der Wikipedia: Jusos

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Willi Piecyk stirbt in Großhansdorf. Wilhelm Ernst „Willi“ Piecyk war ein deutscher Politiker (SPD). Er war seit 2004 verkehrspolitischer Sprecher der SPE-Fraktion im Europaparlament und von 1980 bis 1982 Bundesvorsitzender der Jusos sowie von 1991 bis 1999 Landesvorsitzender der SPD in Schleswig-Holstein.
thumbnail
Gestorben: Günther Müller stirbt in Bonn. Günther Ernst Walther Müller war ein deutscher Politiker. Der ehemalige Jungsozialisten-Bundesvorsitzende vertrat von 1965 bis 1994 SPD und die CSU im Bundestag. Sein Parteiwechsel und seine recht erfolglose Kandidatur zum Amt des Münchener Oberbürgermeisters erregten 1972 eine gewisse Aufmerksamkeit.
thumbnail
Geboren: Johanna Uekermann wird in Straubing geboren. Johanna Uekermann ist eine deutsche Politikerin der SPD. Seit Dezember 2013 ist sie Bundesvorsitzende der Jusos.
thumbnail
Geboren: Peter Metz wird in Erfurt geboren. Peter Metz ist ein deutscher Politiker (SPD) und seit 2009 Mitglied des Thüringer Landtags. Von 2004 bis 2009 war er Landesvorsitzender der Jusos in Thüringen.
thumbnail
Geboren: Sascha Vogt wird in Iserlohn geboren. Sascha Vogt ist ein deutscher Politiker (SPD). Von Juni 2010 bis Dezember 2013 war er Bundesvorsitzender der Jusos.

Politik & Weltgeschehen

1990

Politik:
thumbnail
Mitglied im Landesvorstand der Jungsozialisten Rheinland-Pfalz (Birgit Roth)

ECOSY-Vorsitzende

1994

thumbnail
Reinhold Rünker (Jusos in der SPD) (Young European Socialists)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland. Auf einer SPD-Tagung zur Zukunft der Wehrverfassung wird kontrovers über die Wehrpflicht diskutiert. Die Jusos und die Grünen gehören zu den Befürwortern einer Berufsarmee. Erst in einem Jahr soll die Frage auf einem Parteitag entschieden werden.

"Jusos" in den Nachrichten