Köln

Blick über das Zentrum Kölns. Von links nach rechts: Kölner Altstadt, Philharmonie, Museum Ludwig, Kölner Dom, Hohenzollernbrücke, Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (Juli 2006)

Köln (lokal: Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die kreisfreie Stadt gehört zum Regierungsbezirk Köln und ist das Zentrum des Ballungsraumes Köln/Bonn mit gut 3,5 Millionen Einwohnern. Sie ist zugleich das rheinische Bevölkerungszentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr mit etwa zehn Millionen Einwohnern. Die heutige Metropole am Rhein wurde in römischer Zeit unter dem Namen Oppidum Ubiorum gegründet und im Jahr 50 n. Chr. als Colonia Claudia Ara Agrippinensium (kurz Colonia oder CCAA) zur Stadt erhoben.

Köln besitzt als Wirtschafts- und Kulturmetropole internationale Bedeutung. Die Karnevalshochburg ist außerdem Sitz vieler Verbände und Medienunternehmen mit zahlreichen Fernsehsendern, Musikproduzenten und Verlagshäusern. Sie gilt als einer der führenden Standorte des weltweiten Kunsthandels. Darüber hinaus zählt die Stadt vor allem aufgrund des bedeutenden Kölner Doms und ihrer romanischen Kirchen sowie weiterer mittelalterlicher Baudenkmäler, einer über 2000-jährigen Stadtgeschichte, bedeutsamer Veranstaltungen sowie ihrem kulturellen und kulinarischen Erbe zu den wichtigsten Reisezielen innerhalb Europas. Dank der Universität zu Köln (ca. 50.000 Studenten), der Technischen Hochschule Köln (ca. 25.000 Studenten) und zahlreicher weiterer Hochschulen stellt sie des Weiteren den größten Bildungs- und Forschungsstandort im Westen Deutschlands dar. Köln ist ebenfalls bedeutender Kongress- und Messestandort, die Fotomesse photokina, die Süßwarenmesse und die Videospielmesse Gamescom gelten als Weltleitmessen, die Art Cologne als älteste Kunstmesse der Welt.

mehr zu "Köln" in der Wikipedia: Köln

Geboren > 19. Jahrhundert

1897

thumbnail
Walter Pidgeon, kanadischer Filmschauspieler (23. September)

Geboren

thumbnail
Moritz A. Sachs, deutscher Schauspieler (Klaus Beimer in der WDR-Serie Lindenstraße) wird in Köln geboren.

1977

thumbnail
23. März -Wayne Carpendale, deutscher Schauspieler, Darsteller der Rolle des Dr. Bergmann in der ZDF-Serie Der Landarzt, wird in Köln geboren.
thumbnail
Nazan Eckes, deutsche Fernsehmoderatorin wird in Köln geboren.
thumbnail
Stefan Raab, deutscher Entertainer wird in Köln geboren.

1966

thumbnail
18. März -Anne Will, deutsche Fernsehjournalistin wird in Köln geboren.
thumbnail
Dirk Bach, deutscher Schauspieler wird in Köln geboren. (+ 2012)

Gestorben

thumbnail
Hanno Brühl, deutscher Fernsehregiesseur stirbt 73-jährig in Köln.
thumbnail
Der deutsche Sportjournalist Willy Knupp stirbt 60-jährig in Köln.
thumbnail
Wolfgang Korruhn, deutscher Fernsehjournalist und Moderator (WDR-Politmagazin ZAK) stirbt 66-jährig in Köln.
thumbnail
Willy Millowitsch, deutscher Schauspieler und Leiter des Millowitsch-Theaters stirbt 90-jährig in Köln. Er wurde bundesweit vor allem durch die zahlreichen Fernsehübertragungen aus seinem Theater bekannt.
thumbnail
Frank Barufski, deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Moderator stirbt 85-jährig in seiner Geburtsstadt Köln. Bekannt wurde er u. a. durch Fernsehaufzeichnungen aus dem Millowitsch-Theater und mehreren Paul-Temple-Hörspielen.
thumbnail
Lucy Millowitsch, deutsche Schauspielerin und Leiterin des Millowitsch-Theaters stirbt 85-jährig in Köln. Sie wurde bundesweit vor allem durch die zahlreichen Fernsehübertragungen aus ihrem Theater bekannt.
thumbnail
Elsa Scholten, deutsche Schauspielerin stirbt 79-jährig in Köln. Sie gehörte zu den großen Stars des Millowitsch-Theaters und wurde durch zahlreiche Fernsehübertragungen bundesweit sehr bekannt.
thumbnail
René Deltgen, luxemburgischer Schauspieler stirbt 69-jährig in Köln. Neben seinen zahlreichen Film- und Fernsehrollen wurde er vor allem durch die Titelrolle in den Hörspiel-Mehrteilern um den englischen Detektive Paul Temple von Francis Durbridge bekannt.
thumbnail
Hans Fritzsche, deutscher Journalist, politischer Rundfunkkommentator und Mitarbeiter des Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda (Hier spricht Hans Fritzsche) stirbt 53-jährig in Köln.
thumbnail
Maximilien Joseph Moll, deutscher Uhrmacher und Revolutionär, gefallen bei Rothenfels an der Murg (*1813 in Köln)

"Köln" in den Nachrichten