Königreich Valencia

Das Königreich Valencia an der Ostküste der Iberischen Halbinsel war ein Bestandteil der Krone Aragon. Als diese und das Königreich Kastilien mit dynastischen Mitteln das Königreich Spanien bildeten, wurde das Königreich Valencia ein Bestandteil der spanischen Monarchie.

Das Königreich Valencia wurde 1237 geschaffen, als das maurische Taifa-Königreich von Valencia im Verlauf der Reconquista erobert wurde. 1707 wurde es im Verlauf des Spanischen Erbfolgekriegs durch die Decretos de Nueva Planta König Philipps V. aufgelöst.

mehr zu "Königreich Valencia" in der Wikipedia: Königreich Valencia

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Vinzenz Ferrer stirbt in Vannes. Vinzenz Ferrer, valencianisch Vicent Ferrer, war ein valencianischerDominikanermönch und bekannter Prediger. Er wird in der katholischen Kirche als Heiliger verehrt.

1352

thumbnail
Geboren: Antoni Canals wird im Königreich Valencia geboren. Antoni Canals war ein Dominikaner, Redner und Schriftsteller. Er war für seine Predigten (von denen heute keine mehr erhalten ist) und für drei Übersetzungen oder Adaptationen von klassischen Werken ins Katalanische bekannt.
thumbnail
Geboren: Vinzenz Ferrer wird in Valencia geboren. Vinzenz Ferrer, valencianisch Vicent Ferrer, war ein valencianischerDominikanermönch und bekannter Prediger. Er wird in der katholischen Kirche als Heiliger verehrt.
thumbnail
Gestorben: Jakob I. (Aragón) stirbt. Jakob? I. von Aragón, genannt „der Eroberer“, katalanisch Jaume? I el Conqueridor, war von 1213 bis 1276 König von Aragon, von Valencia, das er vom ehemaligen Herrscher als Pfand erhalten hatte, und Mallorca sowie Graf von Barcelona und Herr von Montpellier. Er war der Sohn von König Peter? II. von Aragón und der Maria von Montpellier. Bereits als Fünfjähriger wurde er zum König gekrönt.
thumbnail
Geboren: Jakob I. (Aragón) wird geboren. Jakob? I. von Aragón, genannt „der Eroberer“, katalanisch Jaume? I el Conqueridor, war von 1213 bis 1276 König von Aragon, von Valencia, das er vom ehemaligen Herrscher als Pfand erhalten hatte, und Mallorca sowie Graf von Barcelona und Herr von Montpellier. Er war der Sohn von König Peter? II. von Aragón und der Maria von Montpellier. Bereits als Fünfjähriger wurde er zum König gekrönt.

"Königreich Valencia" in den Nachrichten