Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Kārlis Ulmanis stirbt im Gefängnis von Krasnowodsk, damals Sowjetunion. Kārlis Ulmanis war ein lettischer Politiker. Er war mehrfach Ministerpräsident von Lettland (1918–1921, 1925–1926, 1931, 1934–1940), ab 1934 mit diktatorischen Methoden, ab 1936 auch Staatspräsident von Lettland.
Geboren:
thumbnail
Guntis Ulmanis wird in Riga geboren. Guntis Ulmanis ist ein lettischer Politiker. Von 1993 bis 1999 war er Staatspräsident der Republik Lettland.

Tagesgeschehen

thumbnail
Lettland: Vaira Vīķe-Freiberga wird als Nachfolgerin von Guntis Ulmanis als erste Frau zur neuen Staatspräsidentin Lettlands gewählt.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Vaira V??e-Freiberga wird als Nachfolgerin von Guntis Ulmanis als erste Frau zur neuen Staatspräsidentin Lettlands gewählt. (7. Juli)
thumbnail
Lettland. Guntis Ulmanis wird Staatspräsident

"K��rlis Ulmanis" in den Nachrichten