Kaiser-Franz-Josef-Museum

Das Kaiser-Franz-Josef-Museum ist ein Museum am Rande des Wienerwaldes in Baden bei Wien in Niederösterreich. Die historischen Sammlungen des Museums bestehen vorwiegend aus volkskundlichen Objekten und Handwerkserzeugnissen sowie Objekten der Alltagskultur, die zum Großteil in Niederösterreich entstanden sind. Zudem gibt es eine ansehnliche historische Essbestecksammlung, eine Sammlung religiöser Volkskunst, eine Sammlung historischer Waffen und Uniformen sowie eine kleine Sammlung von Objekten vorindustrieller Strafjustiz.

mehr zu "Kaiser-Franz-Josef-Museum" in der Wikipedia: Kaiser-Franz-Josef-Museum

Kunst & Kultur

1999

Sonderausstellungen:
thumbnail
„Die Geschichte des Tabaks

1996

Sonderausstellungen:
thumbnail
„Farblandschaften“, Ausstellung von Edwin Nemetz und Ferdinand Sabary

1995

Sonderausstellungen:
thumbnail
Seidenmalereien, Ausstellung von Elfriede Mach

1994

Sonderausstellungen:
thumbnail
„Bissige Karikaturen – ausgezeichnete Porträts“, Ausstellung des Gerichtsmediziners und Autodidakten Johann Missliwetz

1993

Sonderausstellungen:
thumbnail
Impressionen aus Griechenland, Ausstellung des aus Athen stammenden Malers Tassos Yannopoulos

"Kaiser-Franz-Josef-Museum" in den Nachrichten