Geboren & Gestorben

1937

thumbnail
Geboren: Harenberg Verlag wird geboren. Der Harenberg Verlag (Harenberg Kommunikation Verlags- und Mediengesellschaft mbH & Co. KG) ist ein in Dortmund ansässiger Verlag, gegründet 1973 von Bodo Harenberg mit der Herausgabe der Fachzeitschrift buchreport. Lexika, Zeitschriften und Kalender bildeten spätere Schwerpunkte. Die Lexika und Kalender erschienen unter den separaten Labeln Harenberg Lexikon-Verlag und Harenberg Kalender-Verlag, welche seit dem 1. Januar 2004 zum Bibliographischen Institut & F. A. Brockhaus gehören. Der Harenberg Verlag gehört seit dem 1. Januar 2007 zur Unternehmensgruppe des Spiegel.
thumbnail
Gestorben: Nicolaus Rohlfs stirbt in Buxtehude. Nicolaus Rohlfs war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Landmesser und Kalendermacher. Er war ab 1722 Schreib- und Rechenmeister in Hohenfelde, ab 1729 Arithmeticus an der Stadtschule zu Glückstadt und ab 1731 Schreib- und Rechenmeister in Buxtehude als Nachfolger von Paul Halcke. Er war mit dem Beinamen „der Ringende“ Mitglied in der „Kunst-Rechnungs lieb- und übenden Societät“, der heutigen Mathematischen Gesellschaft in Hamburg. Rohlfs gab einen astronomischenKalender, später auch einen „Königlich schleswig-holsteinischen Haus- und Garten-Almanach“ und verschiedene andere Abhandlungen heraus, die von seinem Sohn Matthias Rohlfs fortgeführt wurden.

1750

thumbnail
Gestorben: Nicolaus Rohlfs stirbt. Nicolaus Rohlfs war ein deutscher Mathematiker, Astronom und Kalendermacher. Er war bestallter Arithmeticus (Rechenlehrer) zu Buxtehude in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts und unter dem Beinamen „der Ringende“ Mitglied in der Hamburgischen Arithmetischen Sozietät. Rohlfs gab einen astronomischenKalender, später auch einen „Königlich schleswig-holsteinischen Haus- und Garten-Almanach“ und verschiedene andere Abhandlungen heraus, die von Matthias Rohlfs fortgeführt wurden.

1695

thumbnail
Geboren: Nicolaus Rohlfs wird geboren. Nicolaus Rohlfs war ein deutscher Mathematiker, Astronom und Kalendermacher. Er war bestallter Arithmeticus (Rechenlehrer) zu Buxtehude in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts und unter dem Beinamen „der Ringende“ Mitglied in der Hamburgischen Arithmetischen Sozietät. Rohlfs gab einen astronomischenKalender, später auch einen „Königlich schleswig-holsteinischen Haus- und Garten-Almanach“ und verschiedene andere Abhandlungen heraus, die von Matthias Rohlfs fortgeführt wurden.
thumbnail
Gestorben: Julius Caesar Scaliger stirbt in Agen, Lot-et-Garonne. Julius Caesar Scaliger, auch Giulio Cesare Scaligero genannt, war ein italienischer Humanist, Dichter und Naturforscher. Er schlug die fortlaufende Zählung der Tage -?das heute sogenannte Julianische Datum?- ohne Bezug auf einen bestimmten Kalender vor.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1890

Weitere Erfindungen und Entwicklungen:
thumbnail
Umlegkalender (Friedrich Soennecken)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2000

thumbnail
Gründung: Der Imprimatur Verlag Rudolf Kring ist ein deutscher Buchverlag mit Sitz in Lahnstein, Rheinland-Pfalz. Der Verlag wurde im Jahre 2000 von Schriftsetzermeister Rudolf Kring gegründet. Der Schwerpunkt der Veröffentlichungen liegt im heimatkundlichen Bereich. Daneben werden aber auch Titel aus anderen Bereichen, zum Beispiel Kunst, Fotografie und Architektur, verlegt. Auch erscheinen im Verlag jährlich thematische Kalender.

1989

thumbnail
Gründung: Die GeraMond Verlag GmbH ist ein deutscher Verlag mit Sitz in München. Der 1989 gegründete Verlag publiziert Bücher, Zeitschriften, DVDs, Kalender, Sammler-Editionen und Online-Portale und Apps zu den Themen Automobil, Motorrad, Eisenbahn, Modellbahn, Nahverkehr, Luftfahrt und Militärgeschichte. Der GeraMond Verlag gehört zum Verlagshaus GeraNova Bruckmann. Geschäftsführer sind Clemens Hahn und Carsten Leininger.

1911

thumbnail
Gründung: Die Delius Klasing Verlag GmbH ist nach eigener Aussage einer der führenden Special Interest-Verlage Europas. Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen publiziert Bücher, Kalender, Special-Interest-Zeitschriften und elektronische Medien in den Haupt-Segmenten Wassersport, Radsport, Sport und Automobil. Der Verlag hat seinen Sitz im ostwestfälischen Bielefeld. Die Zeitschriftenredaktionen und Buchlektoren sind in den Standorten Hamburg und München ansässig.

"Kalender" in den Nachrichten