Vereinigte Staaten von Amerika / Großbritannien

thumbnail
Bei dem Versuch einer Invasion in Kanada erleiden die Amerikaner in der Schlacht von Queenston Heights eine schwere Niederlage gegen zahlenmäßig weit unterlegene britisch-indianische Truppen.
thumbnail
US-Truppen unter Brigadegeneral William Hull, die sich nach einem vergeblichen Invasionsversuch in Kanada nach Detroit zurückgezogen haben, kapitulieren kampflos vor einer zahlenmäßig unterlegenen britisch-indianischen Armee unter Sir Isaac Brock und Tecumseh.
thumbnail
Amerikanische Truppen unter Brigadegeneral William Hull beginnen eine Invasion Kanadas.

Vereinte Nationen

thumbnail
Kanada wird Mitglied bei den Vereinten Nationen

Bauwerke

1955

thumbnail
Kapelle des Trinity College, Universität Toronto, Kanada (Giles Gilbert Scott)

Werke (Aswahl)

1963

thumbnail
Port Royal Residential tower in Montreal, Kanada (Gábor Ács)

Leben

1966

thumbnail
Übersiedlung nach Kanada (Almuth Lütkenhaus)

Skulptur

1967

thumbnail
L'Homme Montréal, Kanada (Alexander Calder)

Trivia

1981

thumbnail
Der ursprüngliche Titel des Filmsprojekts lautete On the Edge und sollte eigentlich von Steve Carver inszeniert werden. Dieser hatte zuvor bereits die Filme Der Gigant und McQuade, der Wolf (1983) mit Norris in der Hauptrolle inszeniert. Als jedoch die Produktion des Films aus finanziellen Erwägungen heraus nach Kanada verlagert wurde, wurde Carver durch Aaron Norris ersetzt. (Chuck Norris – Hitman)

Fotobände

1987

thumbnail
Hilmar & Romy Pabel: Abenteuer Kanada. München (Hilmar Pabel)

Leben > Akademische Laufbahn > Gastprofessuren und Forschungsaufenthalte

1991

thumbnail
Numata-Professur (visiting professor) an der Universität von Calgary, Kanada, Numata Chair of Buddhist Studies (Michael Hahn (Indologe))

Projekte zur Fassadengestaltung

1992

thumbnail
„America – Europa“, internationales Wandmalprojekt mit Joan Cardinal-Schubert , Essen-Steele (Moni van Rheinberg)

Karrierehöhepunkte

1994

thumbnail
Goldmedaille 1000 m Sprint, Commonwealth Games, Victoria, Kanada (Gary Neiwand)

Moderation

1998

thumbnail
Schlagerreise Kanada – Musikalische Reise nach Kanada (MDR) (Uta Bresan)

Diskografie > DVDs mit Saga

2003

thumbnail
· Marathon World Tour (nur in CAN erschienen) (Steve Negus)

Kirchlicher Lebenslauf

2003

Literatur

2004

thumbnail
Kanada: Das Preisgeld des Danuta Gleed Literary Awards wird auf 10.000 Kanadische Dollar aufgestockt.

2002

thumbnail
Vancouver/Kanada: Der spätere Lieutenant Governor’s Award for Literary Excellence erfährt seine ersten Entwicklungen im Frühjahr 2002. Angeführt von der erfahrenen und vielfach preisgekrönten Autorin Carol Shields treffen sich eine Gruppe von renommierten Schriftstellern British Columbias mit der damaligen Provinzgouverneurin British Columbias (Lieutenant Governor of British Columbia), der ehrenwerten Iona Campagnolo, um einen speziellen provinziellen Literaturpreis ins Leben zu rufen. Inspiriert durch Carol Shields resultierte aus diesem Zusammentreffen die Einrichtung des Lieutenant Governor’s Award for Literary Excellence, der wie alle anderen sieben Literaturpreise der BC Book Prizes seit 2004 im April eines Jahres vergeben wird.

1998

thumbnail
Kanada: Mit dem Danuta Gleed Literary Award wird erstmals jeweils die erste Kurzgeschichtensammlung geehrt, die ein kanadischer Schriftsteller auf Englisch veröffentlicht hat. Die Ehrung wird jährlich durch die Writers' Union of Canada, sprich die kanadische Schriftstellervereinigung vergeben und wurde durch John Gleed begründet, der mit dieser Stiftung das Andenken seiner zweiten Frau, der kanadischen Schriftstellerin Danuta Gleed sowie ihrer favorisierten Literaturgattung aufrechterhalten wollte. Dabei fließen die Erlöse von Danuta Gleeds eigener Kurzgeschichtensammlung One for the Chosen, die posthum 1997 bei BuschekBooks erschien, weiterhin in den Auszeichnungsfond.

1753

thumbnail
Januar: Mercy Seccombe, die von Harvard, Massachusetts nach Nova Scotia, Kanada auswanderte, beginnt ihr Tagebuch, das womöglich erste literarische Zeugnis dieser Form von einer Frau in Nordamerika.

Werk

2007

thumbnail
Michael Lee-Chin Crystal, Erweiterungsbau des Royal Ontario Museum in Toronto, Kanada. Fertiggestellt (Daniel Libeskind)

2006

thumbnail
Voyageur – Across the Rocky Mountains in a Birchbark Canoe erzählt die Geschichte von Twiggers drei Jahre langer zweitausend-Meilen-Reise durch Nordwest-Kanada auf den Spuren des Entdeckers und Trappers Alexander MacKenzie. (Robert Twigger)

1990

thumbnail
Winterstädte. Stadtplanung für den Winter in kanadischen Großstädten. Habilitationsschrift (Barbara Hahn (Geographin))

1987

thumbnail
Hilmar & Romy Pabel: „Abenteuer Kanada”. München (Romy Schurhammer)

1967

thumbnail
Toronto Kanada? : November Pyramid im dortigen High Park (Bernard Schottlander)

Werk > Schriften, Veröffentlichungen

2012

thumbnail
Imaginations. Journal of Cross-Cultural Image Studies. Universität von Alberta, Kanada. Juni-Online-Ausgabe: Vorstellung Tanya Urys mit neuen Arbeiten? sowie einem Peer-Review-Interview mit Claude Desmarais.

"Kanada" in den Nachrichten