Kanton Aargau

1415 eroberten die Eidgenossen die Region von den Habsburgern, deren Stammburg sich in der Nähe des heutigen Hauptortes Aarau befand. Der südwestliche Teil wurde Untertanengebiet der Republik Bern. Mit der Gründung der Helvetischen Republik wurde 1798 aus dem Berner Aargau der Kanton Aargau geschaffen, das restliche Gebiet bildete den Kanton Baden. Diese beiden sowie das vorderösterreichische Fricktal verschmolzen 1803 zum Kanton Aargau in seiner heutigen Form.

mehr zu "Kanton Aargau" in der Wikipedia: Kanton Aargau

Antike

14 n. Chr.

Römisches Reich:
thumbnail
Gründung des Legionslagers Vindonissa auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde Windisch, Aargau.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

998 n. Chr.

Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Bassano del Grappa in Venetien, Bevaix, Brot-Plamboz, Hohenpolding in Bayern und Noiraigue im Kanton Neuenburg sowie Stetten im Kanton Aargau werden erstmals urkundlich erwähnt.

768 n. Chr.

Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Erste Erwähnung des Aargaus.

Politik & Weltgeschehen

1415

thumbnail
Mit der Eroberung des Aargaus durch die Eidgenossen macht die Verdrängung der Habsburger aus dem schweizerischen Gebiet einen entscheidenden Schritt vorwärts. Die mittelalterliche Stammburg der Habsburger bei Brugg (AG) fällt in schweizerische Hände.

Geschichte > Reihenfolge des Eintritts der Kantone in die Eidgenossenschaft

1803

thumbnail
Kanton St. Gallen? St.? Gallen, Kanton Graubünden? Graubünden, Kanton Aargau? Aargau, Kanton Thurgau? Thurgau, Kanton Tessin? Tessin, Kanton Waadt? Waadt (Schweiz)

Europa

thumbnail
Ende der Helvetischen Republik durch die Mediationsakte sowie Eintritt der Kantone Aargau, Graubünden, St. Gallen, Thurgau, Tessin und Waadt in die Schweizerische Eidgenossenschaft

Ereignisse

thumbnail
Vertreter der liberalen Schweizer Kantone Luzern, Bern, Zug, Solothurn, Basel-Landschaft, St. Gallen, Aargau und Thurgau beschließen in Baden die Badener Artikel. Die Bestimmungen lösen den heftigen Protest der katholischen Kirche aus und sind ein Keim für den Sonderbundskrieg im Jahr 1847.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1892

Werk:
thumbnail
| 1894–1895: Reformierte Kirche in Rheinfelden (Kanton Aargau, Schweiz) (spätere Veränderungen: Walmdach und Turmuhren wurden hinzugefügt; innere Ausstattung neu); Abb.: ursprünglicher Bau / Heutiger Zustand (Johannes Vollmer)

1745

Werk:
thumbnail
und 1754 Propstei in Klingnau, Kanton Aargau (Johann Caspar Bagnato)

1745

Werk:
thumbnail
und 1754 Propstei Klingnau in Klingnau, Kanton Aargau (Johann Caspar Bagnato)

Partnerschaften

2001

thumbnail
Obersiggenthal im SchweizerKanton Aargau, seit (Saint-Maurice VS)

Verwendung > Verwendung im Polizeidienst > Schweiz

2004

thumbnail
Aargau (Polizeigrenadiere): seit Ende (Elektroschockpistole)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Aargauer des Jahres (Lucas Fischer)

1986

Auszeichnungen und Aufträge:
thumbnail
Förderungsbeitrag des Kantons Aargau (Martin Kaufmann)

1981

Werk > Ehrung:
thumbnail
Förderpreis des Kuratoriums für die Förderung des kulturellen Lebens, Kanton Aargau (für Erzählungen auf deutsch) (Markus Hediger)

"Kanton Aargau" in den Nachrichten