Kaohsiung

Kaohsiung (chinesisch 高雄市, PinyinGāoxióng Shì, Tongyong PinyinGaosyóng Shìh, W.-G.Kao-hsiung Shih, Pe̍h-oē-jīKo-hiông-chhī, Japanisch: Takao) ist die zweitgrößte Stadt Taiwans. Sie ist eine von sechs regierungsunmittelbaren Städten Taiwans und in 38 Bezirke unterteilt.

Kaohsiung liegt im Südwesten der Insel Taiwan am Südchinesischen Meer und verfügt über den wichtigsten Hafen des Landes. Hier wird der größte Teil der taiwanischen Ölimporte abgewickelt, die von der umliegenden Industrie verarbeitet werden.

mehr zu "Kaohsiung" in der Wikipedia: Kaohsiung

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Hsu Ching-wen wird in Kaohsiung geboren. Hsu Ching-wen ist eine taiwanische Tennisspielerin.
thumbnail
Geboren: Tai Tzu-ying wird in Kaohsiung geboren. Tai Tzu-ying ist eine taiwanische Badmintonspielerin.
thumbnail
Gestorben: Joseph Cheng Tien-Siang stirbt in Kaohsiung, Taiwan. Joseph Cheng Tien-Siang war ein chinesischer Geistlicher der römisch-katholischen Kirche, Dominikaner, Bischof von Kaohsiung und Erzbischof ad personam.
thumbnail
Geboren: Kuei Ya Chen wird in Kaohsiung geboren. „Joanne“ Kuei Ya Chen ist eine US-amerikanische Badmintonspielerin taiwanischer Herkunft.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Stadt Kaohsiung - Kaohsiung Port Station, Städtebaulicher Wettbewerb 2.Preis (ISA Internationales Stadtbauatelier)

2009

Internationaler Erfolg:
thumbnail
World Games Sieger in Kaohsiung, China (+80 kg) (Jonathan Horne)

2009

Erfolg > Wettkämpfe:
thumbnail
Sieg in Kaohsiung (Taiwan) (Sachi Amma)

2009

Erfolg:
thumbnail
Worldgames Sieger in Kaohsiung (Andreas Kuhl)

Partnerstädte

1966

thumbnail
Kaohsiung, Taiwan seit dem 30. Juni (Busan)

Städtepartnerschaften

1983

thumbnail
China Republik? Republik China: Kaohsiung, seit (Colorado Springs)

1983

thumbnail
China Republik? Republik China (Taiwan): Kaohsiung, seit (Colorado Springs)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1987

Gründung:
thumbnail
Rhythm & Hues Studios ist ein in Los Angeles ansässiges Unternehmen für Spezialeffekte, welches 1987 von ehemaligen Mitarbeitern der Robert Abel and Associates gegründet wurde. Neben dem Hauptsitz unterhält das Unternehmen Niederlassungen in Mumbai, Hyderabad, Kuala Lumpur, Vancouver und Kaohsiung.

Wirtschaft

thumbnail
Im taiwanischen Hafen Kaohsiung trifft nach einer rund 48-jährigen Pause im Handel über die Taiwan-Straße hinweg ein Containerschiff aus dem in Rotchina gelegenen Xiamen ein.

Geschichte > Zeittafel

2009

thumbnail
Drachenboot ist Einladungssportart bei den World Games in Kaohsiung

Sport

Großsportveranstaltungen:
thumbnail
bis 29. Juli -In Kaohsiung (Taiwan) finden die 8. World Games statt. Etwa 4800 Sportler aus 105 Ländern nahmen in 35 Sportarten bei den World Games teil. Erfolgreichste Nation im Medaillenspiegel wird Russland vor Italien und der Volksrepublik China. Austragungsort ist das eigens für die Spiele gebaute World Games Stadion, dass 40.000 Zuschauern platz bietet.

2008

Weltmeisterschaft:
thumbnail
Taiwan / Kaohsiung (Rollkunstlauf)

"Kaohsiung" in den Nachrichten